Schulen begeistert vom mobilen Lernen im Klassenzimmer

Tablet-Projekte der Landesmedienanstalt Saarland stoßen auf große Resonanz

PM05/2014

Saar­brü­cken, 11. April 20Tablet PCs nehmen eine immer größer werdende Rolle im Alltag junger Meschen ein14: Seit Okto­ber 2013 kön­nen saar­län­di­sche Schu­len bei der Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land im Rah­men des Pro­jekts „MobiPaed@Schule“ Unter­richts­ein­hei­ten mit Tablet-PCs für ihre Klas­sen buchen.

Das Pro­jekt fin­det bei Lehr­kräf­ten, Schü­lern und Eltern sehr gro­ßen Anklang. Rund 300 Schü­le­rin­nen und Schü­ler hat­ten bis­her Gele­gen­heit, die viel­fäl­ti­gen krea­ti­ven Mög­lich­kei­ten, die mobi­le End­ge­rä­te bie­ten, ken­nen zu ler­nen und ihre Medi­en­kom­pe­tenz im Rah­men von Unter­richts­pro­jek­ten zu erwei­tern.

Die bei­den Lehr­kräf­te Ste­fa­nie Mathieu und Tho­mas Schul­gen, die mit jeweils hal­ber Stel­le zur LMS abge­ord­net sind, bera­ten inter­es­sier­te Schu­len inhalt­lich und ver­mit­teln eine Fach­kraft, die das Tablet­pro­jekt vor Ort in der Schu­le durch­führt. Pro Schul­jahr und Schu­le kann eine Ver­an­stal­tung kos­ten­frei abge­ru­fen wer­den.

Die Band­brei­te an Tablet­pro­jek­ten reicht dabei vom Video- oder Trick­film über digi­ta­le Bild­be­ar­bei­tung bis hin zu Social Media-Anwendungen wie Face­book, Whats­App oder You­Tube. Die Ver­an­stal­tun­gen wer­den mit 30 von der Fir­ma Sam­sung zur Ver­fü­gung gestell­ten Tablet-Geräten durch­ge­führt.

Wir freu­en uns über die gro­ße Nach­fra­ge von Schu­len nach unse­ren Tablet­pro­jek­ten“, so Dr. Gerd Bau­er, Direk­tor der LMS. „Es zeigt uns, dass der schü­ler­ori­en­tier­te, krea­ti­ve Medi­en­ein­satz im Unter­richt ein idea­ler Ansatz ist, um gemein­sam mit Schü­le­rin­nen und Schü­lern über deren Medi­en­kon­sum zu reflek­tie­ren, Ideen schnell und ein­fach medi­al umzu­set­zen und bestehen­de Lern­räu­me zu erwei­tern. Wir pla­nen auch wei­ter­hin, das The­ma ‚Mobi­les Ler­nen‘ im Saar­land vor­an zu brin­gen und die Schu­len aktiv bei der För­de­rung von Medi­en­kom­pe­tenz zu beglei­ten.“

Inter­es­sier­te Schu­len, die ger­ne ein Tablet-Projekt durch­füh­ren wol­len, kön­nen sich unter www.mkz.LMSaar.de/schulen infor­mie­ren oder sich tele­fo­nisch unter 0681 / 3 89 88–12 bei der LMS bera­ten las­sen.

 

Kon­takt für Pres­se­an­fra­gen:

Vio­la Betz

Pres­se­spre­che­rin / Lei­te­rin des Büros des Direk­tors

11. April 2014