Mediennetzwerk zu Gast bei Luxemburgs Premierminister

Das MedienNetzwerk SaarLorLux e.V. trifft den luxemburgischen Premierminister Xavier Bettel.

 

MNS_Fachexkursion_07.2014

Der Ver­ein Medi­en­Netz­werk Saar­Lor­Lux e.V. hat im Rah­men einer Fach­ex­kur­si­on den luxem­bur­gi­schen Pre­mier­mi­nis­ter Xavier Bet­tel zum gemein­sa­men Infor­ma­ti­ons­aus­tausch getrof­fen. „The­men des Gesprächs mit dem Pre­mier­mi­nis­ter waren unter ande­rem die Ver­net­zung der Aus­bil­dung im Bereich Medi­en­ge­stal­ter Bild und Ton und die sehr erfolg­rei­che Koope­ra­ti­on der Film­för­de­run­gen von Luxem­burg, der Deutsch­spra­chi­gen Gemein­schaft Bel­gi­ens und des Saar­lan­des. Wei­ter­hin haben wir Herrn Bet­tel unser mehr­fach aus­ge­zeich­ne­tes Pro­jekt Onliner­land Saar, das den Zugang von Internet-Neulingen zum Medi­um Inter­net erleich­tern soll, vor­ge­stellt und in die­sem Zusam­men­hang Mög­lich­kei­ten der Zusam­men­ar­beit aus­ge­lo­tet“, so Dr. Gerd Bau­er, Vor­stands­vor­sit­zen­der des Medi­en­Netz­werks Saar­Lor­Lux e.V.

Die Mit­glie­der des Ver­eins haben zudem die Film­land­stu­di­os in Keh­len besucht und bei die­ser Gele­gen­heit das Gespräch mit Paul Thilt­ges, Prä­si­dent der Pro­du­zen­ten­ver­ei­ni­gung Luxem­burg, und Guy Dalei­den, Direk­tor Film Fund Luxem­burg, zum The­ma Film­för­de­rung gesucht. Über die Situa­ti­on der luxem­bur­gi­schen Medi­en­land­schaft berich­te­te den Teil­neh­mern Jean-Paul Zens, Direk­tor der Medien- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ab­tei­lung des zustän­di­gen Staatsministeriums.

Zum Ver­ein Medi­en­Netz­werk Saar­Lor­Lux e. V.:

Im Medi­en­Netz­werk Saar­Lor­Lux e.V. sind vie­le wich­ti­ge Medi­en­un­ter­neh­men der Groß­re­gi­on Mit­glied (ACN Wer­be­agen­tur, Bank1 Saar, Ener­gis, Euro­pe 1, Hit­ra­dio 100,5 Eupen, Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land, New­kom AG, Radio Salü — Euro Radio Saar GmbH, Radio Saar­brü­cken GmbH, Pro­Saar GmbH, Regie­rung des Saar­lan­des, Regie­rung der Deutsch­spra­chi­gen Gemein­schaft Bel­gi­ens,  Saar Con­nect GmbH, Saar­brü­cker Zei­tung, Saar­län­di­scher Rund­funk, Saar­län­di­scher Wochen­blatt­ver­lag, Saar­land Ver­si­che­run­gen, Sky­line Medi­en Saar­land GmbH (Big FM), Spar­kas­se Saar­brü­cken, Schott Musik Ver­lag GmbH und Wer­be­funk Saar). Das Medi­en­Netz­werk Saar­Lor­Lux e.V. hat sich die För­de­rung einer enge­ren und effi­zi­en­te­ren Koope­ra­ti­on im Medi­en­be­reich zum Ziel gesetzt, um damit einen Bei­trag zum Auf­bau eines gemein­sa­men Kom­mu­ni­ka­ti­ons­rau­mes in der Regi­on zu leis­ten. Es ent­spricht damit auch einer For­de­rung nach einer inten­si­ve­ren regio­na­len Koope­ra­ti­on im Kul­tur­be­reich, die vom 7. Gip­fel der Groß­re­gi­on ver­langt wur­de. Das Medi­en­Netz­werk möch­te daher allen Inter­es­sier­ten als Platt­form die­nen, um neue Kon­tak­te ent­ste­hen zu las­sen. Denn nur mit einem gut funk­tio­nie­ren­den Netz­werk ist es mög­lich, den Medi­en­stand­ort Saar­Lor­Lux auf­zu­bau­en und kon­kur­renz­fä­hig machen.

Im Netz: www.netzwerk-mns.de

 

Kon­takt für Presseanfragen:

Vio­la Betz

Pres­se­spre­che­rin / Lei­te­rin des Büros des Direktors

 

3. Juli 2014