Netzgeflüster und digitale Schnitzeljagden

LMS stellt Seminarprogramm 1/2015 vor

PM 02/2015

MKZ ProgrammhefteSaar­brü­cken, 06. Janu­ar 2015: Das Medi­en­Kom­pe­tenz­Zen­trum der Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land hat pünkt­lich zum Jah­res­be­ginn sein neu­es Semi­nar­pro­gramm veröffentlicht.

Weit über 100 Kur­se ver­mit­teln von Janu­ar bis Juni neu­es­te Erkennt­nis­se aus Medi­en­for­schung und –pra­xis und befas­sen sich mit aktu­el­len Fra­ge­stel­lun­gen. Die Ver­an­stal­tun­gen ste­hen allen Saar­län­de­rin­nen und Saar­län­dern offen, die ihr Wis­sen in Sachen Medien(kompetenz) erwei­tern und sich qua­li­fi­zie­ren wol­len. Neben bewähr­ten Semi­na­ren hat die LMS auch eine Viel­zahl neu­er Fort­bil­dungs­an­ge­bo­te zusam­men­ge­stellt, z.B.:

  • Wel­che App für mein Kind oder eEti­ket­te: Umgangs­for­men für E‑Mail und Social Media (Info­ver­an­stal­tun­gen)
  • Apps pro­gram­mie­ren mit AppIn­ven­tor (Fort­bil­dun­gen für Berufstätige)
  • Digi­ta­le Schnit­zel­jagd mit QR-Codes oder Foto- und Videotricks für Kin­der (Work­shops für Kin­der und Jugendliche)
  • QR-Codes: Multimedia-Projekte mit Her­an­wach­sen­den durch­füh­ren oder Medi­en­pro­jek­te in der Kita (Fort­bil­dun­gen für päd­ago­gi­sche Fachkräfte)
  • Smart und krea­tiv mit Spiele-Apps, Netz­ge­flüs­ter: Chan­cen und Risi­ken bei Whats­App, Insta­gram, Face­book & Co. oder ein Medi­en­päd­ago­gi­scher Wan­der­tag (Medi­en­pro­jek­te für Schulen)

Einer der Höhe­punk­te 2015 ist der LMS-Medienwettbewerb getrickst und abge­lich­tet?! Bei der Preis­ver­lei­hung im Juli 2015 wer­den die bes­ten Bei­trä­ge prämiert.

Auch wäh­rend der Fastnachts- und Oster­fe­ri­en bie­tet die LMS Kin­dern und Jugend­li­chen Gele­gen­heit, Medi­en spie­le­risch zu ent­de­cken und kri­tisch zu hinterfragen.

Das MKZ-Programm kann kos­ten­los bei der Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land unter 0681 / 38988–12 oder per E‑Mail an mkz [at] LMSaar [dot] de ange­for­dert wer­den. Natür­lich kön­nen die Semi­na­re auch online unter www.mkz.LMSaar.de abge­ru­fen wer­den. Eine Online-Anmeldung ist dort eben­falls möglich.

 

Kon­takt für Presseanfragen:
Vio­la Betz
Pres­se­spre­che­rin / Lei­te­rin des Büros des Direktors

6. Januar 2015