LMS schreibt „Vereins‐TV“ erneut aus

PM 26/2015

KameramannSaar­brü­cken, 05. Novem­ber 2015: Für das kom­men­de Jahr schreibt die Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land (LMS) das Pro­jekt „Vereins‐TV“ zur För­de­rung von Bewegt­bild­an­ge­bo­ten in der Öffent­lich­keits­ar­beit von Ver­ei­nen erneut aus.

Unter dem Namen „Club‐TV“ hat die LMS bereits 2015 ein ent­spre­chen­des Modell­pro­jekt erfolg­reich mit der SV Elvers­berg durch­ge­führt. Da das Saar­land eine über­durch­schnitt­li­che Dich­te von Ver­ei­nen auf­weist, möch­ten wir im nächs­ten Jahr auch ande­ren die Chan­ce geben, von unse­rem Know‐How zu pro­fi­tie­ren“, so Dr. Gerd Bau­er, Direk­tor der LMS.

Die LMS stellt für die Durch­füh­rung des Pro­jek­tes Raum­ka­pa­zi­tä­ten in ihrem TV Stu­dio, Tech­nik und Aus­zu­bil­den­de (Medi­en­ge­stal­ter Bild und Ton) zur Ver­fü­gung. Mit­ar­bei­te­rin­nen oder Mit­ar­bei­ter des Ver­eins über­neh­men die redak­tio­nel­le Betreu­ung und der Ver­ein betei­ligt sich mit 150 Euro monat­lich an den Per­so­nal­kos­ten.

Bewer­bun­gen sind bis zum 15. Janu­ar 2016 bei der Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land (LMS), Nell‐Breuning‐Allee 6, 66115 Saar­brü­cken mög­lich. Das Pro­jekt beginnt zum 01. Febru­ar 2016 und hat eine Lauf­zeit bis zum 31. Juli 2016 mit der Opti­on auf Ver­län­ge­rung bis Ende 2016.

Die detail­lier­te Aus­schrei­bung ist unter hier abruf­bar. Nähe­re Aus­künf­te gibt Karin Bickel­mann (0681–38988-12, mkz [at] LMSaar [dot] de).

Die im Rah­men von „Club‐TV“ ent­stan­de­nen Vide­os sind im Youtube‐Kanal der LMS zu sehen.

 

Kon­takt für Pres­se­an­fra­gen:
Vio­la Betz
Pres­se­spre­che­rin / Lei­te­rin des Büros des Direk­tors

5. November 2015