Media & Me: Große Resonanz auf Ausschreibung

Zahlreiche Bewerbungen für länderübergreifendes Medienprojekt

PM 02/2016

Logo Media and MeSaar­brü­cken, 14. März 2016: Media & Me – Back­stage bei Medi­en­be­ru­fen erfährt bereits im ers­ten Pro­jekt­jahr gro­ße Reso­nanz. Über 60 Bewer­bun­gen aus den betei­lig­ten Län­dern Saar­land, Deutsch­spra­chi­ger Gemein­schaft Bel­gi­ens, Luxem­burg und dar­über hin­aus sind bis zum 11. März 2016 beim Medi­en­Netz­werk Saar­Lor­Lux, der koor­di­nie­ren­den Stel­le des Berufs­ori­en­tie­rungs­vor­ha­bens, ein­ge­gan­gen.

Media & Me wur­de von der Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land initi­iert und wird vom Medi­en­Netz­werk Saar­Lor­Lux e. V. durch­ge­führt. Ziel ist es, Ange­bo­te in der Groß­re­gi­on zu bün­deln und dem Medi­en­nach­wuchs mit einem umfas­sen­den Qua­li­fi­zie­rungs­pro­gramm grund­le­gen­de journalistisch-technische Fer­tig­kei­ten zu ver­mit­teln. Dabei wer­den nicht nur tech­ni­sche Medi­en­kom­pe­tenz, jour­na­lis­ti­sche Fähig­kei­ten und Kennt­nis­se im Medi­en­recht ver­mit­telt, son­dern gleich­zei­tig für regio­na­le und inter­re­gio­na­le Bericht­erstat­tung und Mar­ke­tingaspek­te sen­si­bi­li­siert. Das Beson­de­re am Pro­jekt ist die grenz­über­schrei­ten­de Zusam­men­ar­beit der betei­lig­ten Medi­en­un­ter­neh­men aus dem Saar­land, der Deutsch­spra­chi­gen Gemein­schaft Bel­gi­ens und Luxem­burgs.

Das Pro­jekt Media & Me haben wir erst vor drei Wochen gemein­sam mit unse­rem Schirm­herrn Jan Hofer offi­zi­ell gestar­tet. Dass sich trotz der kur­zen Bewer­bungs­frist so vie­le jun­ge Men­schen bewor­ben haben, zeigt uns, wie groß das Inter­es­se an Medi­en­be­ru­fen ist“, so Dr. Gerd Bau­er, Vor­sit­zen­der des Medi­en­Netz­werks Saar­Lor­Lux e. V. „Ich bin sicher, dass wir nach die­sem ers­ten Erfolg mit unse­ren enga­gier­ten Pro­jekt­part­nern Media & Me auch in den kom­men­den Jah­ren fort­set­zen wer­den.“

Am 7. April 2016 wer­den die 15 aus­ge­wähl­ten Teilnehmerinnen/Teilnehmer mit dem ers­ten Modul in der Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land begin­nen.

 

Aktu­ell betei­li­gen sich fol­gen­de Part­ner am Pro­jekt Media & Me:

Aus dem Saar­land:

Medi­en­Netz­werk Saar­Lor­Lux (Koor­di­na­ti­on), ACN Wer­be­agen­tur GmbH, bigFM Saar­land, FORUM Agen­tur für Ver­lags­we­sen, Wer­bung, Mar­ke­ting und PR GmbH, HDW Hahn, Ditt­scheid, Weiß­mül­ler Wer­be­agen­tur GmbH, Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land, RADIO SALÜ — Euro-Radio Saar GmbH, Saar­brü­cker Zei­tung Ver­lag und Dru­cke­rei GmbH, Saar­län­di­sche Wochen­blatt Ver­lags­ge­sell­schaft mbH, Saar­län­di­scher Rund­funk, Staats­kanz­lei des Saar­lan­des, The Radio Group

Aus der Deutsch­spra­chi­gen Gemein­schaft Bel­gi­ens:

100’5 DAS HITRADIO, Bel­gi­sches Rundfunk- und Fern­seh­zen­trum der Deutsch­spra­chi­gen Gemein­schaft, Grenz­Echo AG, Regie­rung der Deutsch­spra­chi­gen Gemein­schaft Belgiens/Medienzentrum

Aus Luxem­burg:

Luxem­bur­ger Wort, Radio 100.7, Radio ARA/Graffiti, Uni­on des Jour­na­lis­tes Luxem­bourg

 

Kon­takt für Pres­se­an­fra­gen:

Micha­el Scholl
Geschäfts­füh­rer Medi­en­Netz­werk Saar­Lor­Lux e. V.

14. März 2016