Neue Radiofrequenzen für Stadtbereich Saarlouis und St. Wendel

LMS schreibt UKW-Übertragungskapazitäten aus

PM 31/2017

Saar­brü­cken, 23. Novem­ber 2017: Die Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land hat zwei loka­le UKW-Frequenzen jeweils zu einer inner­städ­ti­schen Ver­sor­gung für den Stadt­be­reich Sankt Wen­del bzw. den Stadt­be­reich Saar­lou­is aus­ge­schrie­ben:

  • Stadt­be­reich St. Wen­del: vor­aus­sicht­li­che Fre­quenz 92,60 MHz,
    vor­aus­sicht­li­che Strah­lungs­leis­tung 50 Watt
  • Stadt­be­reich Saar­lou­is: vor­aus­sicht­li­che Fre­quenz 99,00 MHz,
    vor­aus­sicht­li­che Strah­lungs­leis­tung: 50 Watt

Über bei­de Über­tra­gungs­ka­pa­zi­tä­ten soll jeweils ein pri­va­tes Hör­funk­pro­gramm ver­brei­tet wer­den. Die Aus­schrei­bung rich­tet sich an pri­va­te Hör­funk­ver­an­stal­ter, die ihre Bewer­bun­gen bis Don­ners­tag, 21. Dezem­ber 2017, 12 Uhr (Aus­schluss­frist) bei der LMS ein­rei­chen kön­nen. Maß­gebllich für die frist­ge­rech­te Antrag­stel­lung ist der Zeit­punkt des Ein­gangs bei der LMS.

Gehen meh­re­re Anträ­ge ein und kann zwi­schen den Antrag­stel­lern kei­ne Ver­stän­di­gung erzielt wer­den, trifft die LMS eine Aus­wahl­ent­schei­dung, bei der ins­be­son­de­re die Siche­rung der Mei­nungs­viel­falt (Angebots- und Anbie­ter­viel­falt) eine zen­tra­le Rol­le spielt.

Der Aus­schrei­bungs­text mit wei­te­ren Infor­ma­tio­nen ist auf der Web­site der LMS abruf­bar unter: www.lmsaar.de/die-lms/ausschreibungen/.

Kon­takt für Pres­se­an­fra­gen:
Vio­la Betz
Pres­se­spre­che­rin / Lei­te­rin des Büros des Direk­tors

23. November 2017