Ausschreibung landesweiter Hörfunk-Frequenzkette

Ausschreibung landesweiter Hörfunk-Frequenzkette im Saarland (derzeit Radio Salü)

PM 15/2018

Saar­brü­cken, 23. Mai 2018: Der Medi­en­rat der Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land hat­te in sei­ner Sit­zung vom 31. August 2017 beschlos­sen, dass aus Grün­den der Viel­falts­si­che­rung die Zuwei­sung von UKW-Hörfunkfrequenzen künf­tig nur noch ein­mal ohne neue Aus­schrei­bung ver­län­gert wird. Da die lan­des­wei­te Fre­quenz­ket­te, die aktu­ell von der RADIO SALÜ — Euro-Radio Saar GmbH für das Pro­gramm „Radio Salü“ genutzt wird, nach der ers­ten Lizenz vor drei­ßig Jah­ren bereits zwei­mal ver­län­gert wor­den war, muss sie recht­zei­tig vor dem Aus­lau­fen der aktu­el­len Lizenz­pe­ri­ode am 7. April 2019 neu aus­ge­schrie­ben wer­den.

Der Haupt­aus­schuss des Medi­en­ra­tes der Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land hat sich mit dem Fahr­plan und den Aus­schrei­bungs­mo­da­li­tä­ten befasst und emp­fiehlt dem Medi­en­rat, die Aus­schrei­bung der Fre­quenz­ket­te am 30. August 2018 zu ver­öf­fent­li­chen. Die Antrags­frist soll am 27. Sep­tem­ber 2018, 12 Uhr enden. Die Ent­schei­dung über die zukünf­ti­ge Nut­zung der Fre­quen­zen soll noch im lau­fen­den Jahr fal­len.

Der Medi­en­rat der LMS wird vor­aus­sicht­lich in sei­ner Sit­zung am 21. Juni 2018 über die­sen Vor­schlag sei­nes Haupt­aus­schus­ses beschlie­ßen.

Der Medi­en­rat der Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land setzt sich aus der­zeit 39 ehren­amt­li­chen Ver­tre­tern von gesell­schaft­lich rele­van­ten Grup­pen zusam­men. Im Haupt­schuss sind die Vor­sit­zen­den und die stell­ver­tre­ten­den Vor­sit­zen­den des Medi­en­ra­tes und sei­ner vier Aus­schüs­se ver­tre­ten.

Kon­takt für Pres­se­an­fra­gen:
Vio­la Betz
Pres­se­spre­che­rin / Lei­te­rin des Büros des Direk­tors

23. Mai 2018