France 3 und France 5 bald wieder im TV‐Kabel zu empfangen

Änderung für Kalenderwoche 9 vorgesehen

PM 08/2019

Saar­brü­cken, 06. Febru­ar 2019: Die saar­län­di­schen Kun­den von Voda­fone Kabel Deutsch­land kön­nen sich freu­en: Beim nächs­ten Update des Kabel­netz­be­trei­bers wer­den Fran­ce 3 und Fran­ce 5 im Saar­land wie­der unver­schlüs­selt zu emp­fan­gen sein. Seit der Abschal­tung des ana­lo­gen Kabel­emp­fangs durch Voda­fone Mit­te Janu­ar waren die bei­den fran­zö­si­schen Sen­der nicht mehr ohne Deco­der bzw. Zusatz­pa­ket zu emp­fan­gen.

Die Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land hat­te sich dies­be­züg­lich an Voda­fone Kabel Deutsch­land gewandt um ins­be­son­de­re mit Blick auf die Frank­reich­stra­te­gie des Saar­lan­des wei­ter­hin einen Emp­fang der betrof­fe­nen Pro­gram­me ohne Zusatz­kos­ten für die saar­län­di­schen Kun­den zu errei­chen. Ein sol­cher frei­er Emp­fang ist nach Unter­neh­mens­an­ga­ben ab der 9. Kalen­der­wo­che wie­der mög­lich. Gege­be­nen­falls muss ab die­sem Zeit­punkt ein erneu­ter Sen­der­such­lauf durch­ge­führt wer­den. Ein zusätz­li­cher Deco­der zur Ent­schlüs­se­lung bzw. die Buchung eines Zusatz­pa­kets für die­se aus­län­di­schen Sen­der wird dann nicht mehr benö­tigt.

Im Saar­land sind dann wie­der fol­gen­de fran­zö­si­sche Fern­seh­pro­gram­me im digi­ta­len Kabel­netz ohne Zusatz­kos­ten zu emp­fan­gen: Fran­ce 2, Fran­ce 3, Fran­ce 5, Fran­ce 24 und TV 5 Mon­de.

Kon­takt für Pres­se­an­fra­gen:
Vio­la Betz
Pres­se­spre­che­rin / Lei­te­rin des Büros des Direk­tors
E‐Mail: betz [at] LMSaar [dot] de
Tel.: 0681 38988–11

6. Februar 2019