Themenspecial der Saarbrücker Medienimpulse

zum Internationalen Tag der Pressefreiheit

PM 14/2019

#Pres­se­frei­heit #free­de­niz #delet­e­face­book #Fake­News #DSGVO

Saar­brü­cken, 2. Mai 2019: Zum Inter­na­tio­na­len Tag der Pres­se­frei­heit am mor­gi­gen 3. Mai 2019 wird die Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land ein The­men­spe­cial auf ihrem Por­tal Saar­brü­cker Medi­en­im­pul­se ver­öf­fent­li­chen. Per­sön­lich­kei­ten aus Medi­en und Kul­tur berich­ten, was für sie im ver­gan­ge­nen Jahr in Sachen Presse- und Mei­nungs­frei­heit die bedeu­tends­ten Ereig­nis­se waren.

The­men sind dabei u.a. die Anfein­dun­gen, Inhaf­tie­run­gen oder gar die Tötung von Jour­na­lis­tin­nen und Jour­na­lis­ten welt­weit. Aber auch posi­ti­ve Ent­wick­lun­gen z.B. in man­chen afri­ka­ni­schen Staa­ten, die in der Rang­lis­te der Pres­se­frei­heit von Repor­ter ohne Gren­zen gro­ße Sprün­ge nach vor­ne mach­ten, wur­den genannt.

Der Daten­skan­dal um Face­book und Cam­bridge Ana­ly­ti­ca, das Inkraft­tre­ten der Daten­schutz­grund­ver­ord­nung (DSGVO) und die Ent­schei­dung einer deut­schen Volks­par­tei, eine Par­tei­ver­an­stal­tung im Live­stream anzu­bie­ten und Pres­se erst gar nicht mehr zuzu­las­sen, beweg­ten unse­re Gast­au­toren.

Die State­ments zum Tag der Pres­se­frei­heit von Prof. Moni­ka Grüt­ters, Staats­mi­nis­te­rin für Kul­tur und Medi­en, Influ­en­ce­rin Vre­ni Frost, Bischof Dr. Geb­hard Fürst, Kir­chen­rat Frank-Matthias Hof­mann, Prof. Tho­mas Kleist, Inten­dant SR, Prof. Dr. Jana Köh­ler, CEO DFKI, Micha­el Mezö­di, Geschäfts­füh­rer Radio Salü, Chris­ti­an Mihr, Geschäfts­füh­rer Repor­ter ohne Gren­zen, Ulli Wag­ner, Vor­sit­zen­de SJV, und Uwe Con­radt, Direk­tor der LMS, wer­den mor­gen im Lau­fe des Tages ver­öf­fent­licht auf:

www.medien-impulse.de │ Twit­ter @medien_impulse

Kon­takt für Pres­se­an­fra­gen:
Vio­la Betz
Pres­se­spre­che­rin / Lei­te­rin des Büros des Direk­tors

2. Mai 2019