Für digitale Teilhabe. Gegen digitalen Missbrauch.

Digitale Woche: Landesmedienanstalt Saarland und Onlinerland Saar machen mit! 

PM 24/2021

Saar­brü­cken, 08. Sep­tem­ber 2021: Die Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land (LMS) und die Kam­pa­gne Onliner­land Saar betei­li­gen sich mit ver­schie­de­nen Ver­an­stal­tun­gen an der bun­des­wei­ten Digi­ta­len Woche vom 10. bis 19. Sep­tem­ber 2021.

Der digi­ta­le Wan­del bringt mehr mit sich, als neue For­men der Kom­mu­ni­ka­ti­on. Er stellt Medi­en­re­gu­lie­rung wie die Ver­mitt­lung von Medi­en­kom­pe­tenz vor neue Her­aus­for­de­run­gen. Dies gilt gera­de in Zei­ten ver­mehr­ten kom­ple­xen Infor­ma­ti­ons­auf­kom­mens einer­seits und von ein­sei­ti­gen Dar­stel­lun­gen, Fil­ter­bla­sen, Fake News und Deep Fakes ande­rer­seits. Die LMS wirkt digi­ta­len Fehl­ent­wick­lun­gen ent­ge­gen, indem sie für Trans­pa­renz und Fair­ness im Netz sorgt.

Ob im ehren­amt­li­chen Ein­satz für Hilfs­be­dürf­ti­ge oder in der Nach­bar­schaft, beim Enga­ge­ment für Demo­kra­tie und gegen Ras­sis­mus: Unse­re Gesell­schaft braucht digi­ta­le Fähig­kei­ten wie auch Kennt­nis­se über digi­ta­le Gefähr­dun­gen. Die Digi­ta­le Woche stärkt denen den Rücken, die sich mit digi­ta­ler Kom­pe­tenz für mehr Medi­en­viel­falt und Zusam­men­halt in unse­rer Gesell­schaft einsetzen.

Ideen ent­wi­ckeln und Pro­jek­te rund um den sou­ve­rä­nen Umgang mit Digi­ta­li­sie­rung umzu­set­zen, ist täg­li­ches Geschäft und beson­de­res Anlie­gen der Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land und der Kam­pa­gne Onliner­land Saar. Die Betei­li­gung an der Digi­ta­len Woche unter­stützt dabei, Chan­cen und Gestal­tungs­mög­lich­kei­ten, die der digi­ta­le Wan­del mit sich bringt, ins Bewusst­sein der Men­schen im Saar­land zu rufen und kon­kre­te digi­ta­le Bedar­fe in prak­ti­sches Tun zu übersetzen.

Beim Semi­nar „Komm‘ mit ins Inter­net: Grund­la­gen Tablets, Apps & Co“ der Kam­pa­gne Onliner­land Saar erhal­ten die Teilnehmer:innen prak­ti­sche Ein­bli­cke in den Umgang mit Tablets. Im Grund­kurs Digi­ta­le Bild­be­ar­bei­tung wird gezeigt, wie digi­tal ent­stan­de­ne Fotos am Rech­ner ein­fach und schnell ange­passt wer­den kön­nen. Und beim Online-Elternabend „Medi­en kin­der­si­cher? Alles eine Fra­ge der Ein­stel­lung“ wer­den tech­ni­sche Mög­lich­kei­ten vor­ge­stellt, die mög­li­chen Gefah­ren vor­beu­gen, denen Kin­dern bei der Nut­zung von Han­dy, Com­pu­ter­spie­len und Strea­ming­diens­ten begeg­nen können.

Die Digi­ta­le Woche wird ver­an­stal­tet von Deutsch­land sicher im Netz (DsiN) und dem Bun­des­netz­werk Bür­ger­schaft­li­ches Enga­ge­ment (BBE). Sie fin­det zum zwei­ten Mal statt und ver­steht sich als bun­des­wei­tes Fes­ti­val des digi­ta­len Enga­ge­ments. Auf der Online-Aktionsplattform www.digitale-woche.de haben Ver­ei­ne, Initia­ti­ven, Ver­bän­de etc. die Mög­lich­keit, ihre Ver­an­stal­tun­gen zu prä­sen­tie­ren und zu zei­gen, was Digi­ta­li­sie­rung und Ehren­amt im gan­zen Land bewe­gen können.

Die Ver­an­stal­tun­gen wäh­rend der digi­ta­len Woche im Überblick:

Lan­des­me­di­en­an­stalt Saarland:

  • Semi­nar: Komm‘ mit ins Inter­net: Grund­la­gen Tablets, Apps & Co.
    13.09.21, 9–12 Uhr, Teil­nah­me kos­ten­frei, Koope­ra­ti­on mit Onliner­land Saar
  • Semi­nar: Digi­ta­le Bild­be­ar­bei­tung – Grundkurs
    14.–16.09.21, 16–19 Uhr, Gebühr: 25 €
  • Online-Elternabend (The­ma: Medi­en kin­der­si­cher? Alles eine Fra­ge der Einstellung)
    15.09.21, 18–19 Uhr, Teil­nah­me kostenfrei

Anmel­dung tele­fo­nisch unter 0681 / 3 89 88–12 oder unter www.mkz.LMSaar.de.

Kam­pa­gne Onliner­land Saar:

  • Vir­tu­el­les Kränz­chen „Spe­zi­al“: Media­the­ken und Streaming-Dienste
    15.09.2021, 16–18 Uhr, Ort: online
  • Vir­tu­el­les Koch- und Back­stu­dio Onliner­land Saar: “Pilz ‑und Wild­ge­rich­te im Herbst”
    17.09.2021, 10–12 Uhr, Ort: online!

Zugangs­da­ten zu den Video­kon­fe­ren­zen unter www.onlinerlandsaar.de/virtuelle-kraenzchen.

Kon­takt für Presseanfragen:
Karin Bickel­mann
Lei­te­rin Abtei­lung Medienkompetenz

8. September 2021