Saarlouis 99,0 MHz und St. Wendel 92,6 MHz

PM 35/2017

Saar­brü­cken, 21. Dezem­ber 2017: Auf die loka­len UKW‐Frequenzen Saar­lou­is 99,0 MHz und St. Wen­del 92,6 MHz, die die Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land am 23. Novem­ber aus­ge­schrie­ben hat­te, haben sich fol­gen­de Inter­es­sen­tin­nen frist­ge­recht bewor­ben:

für die UKW‐Frequenz Saar­lou­is 99,0 MHz
• die Cen­tral FM Media GmbH für „RSL (Radio Saar­lou­is Live)“
• die Funk­haus Saar GmbH für „Radio Saar­lou­is“
• die Media‐Phon Saar‐Lor‐Lux GmbH & Co. KG i. Gr. für „Mein Radio Saar­lou­is“

für die UKW‐Frequenz St. Wen­del 92,6 MHz
• die Funk­haus Saar GmbH für „Radio St. Wen­del“
• die mdme­di­en UG i. Gr. (haf­tungs­be­schränkt) für „Radio St. Wen­del“
• die Media‐Phon Saar‐Lor‐Lux GmbH & Co. KG i. Gr. für „Mein Radio St. Wen­del“
• die Sky­line Medi­en Saar­land GmbH für „big FM Saar­land“
• die SWL‐Media GmbH für „Radio SWL Sankt Wen­de­ler Land‐Radio“ (mehr …)

PM 34/2017

Saar­brü­cken, 19. Dezem­ber 2017: LMS‐Direktor Uwe Con­radt hat zusam­men mit Medi­en­staats­se­kre­tär Jür­gen Lenn­artz am Mon­tag­nach­mit­tag die Erwei­te­rung des Zen­trums für digi­ta­le Kom­pe­tenz — den LMS‐Betaraum II - in Saar­brü­cken im Medi­en­zen­trum Saar­ter­ras­sen eröff­net. (mehr …)

Das ERBE on Tour — Ministerpräsidentin Annegret Kramp‐Karrenbauer und LMS‐Direktor Uwe Conradt ziehen positive Zwischenbilanz

Saar­brü­cken, 07. Dezem­ber 2017: Die vir­tu­el­le Lan­des­aus­stel­lung „Das Erbe“ zu 250 Jah­ren Berg­bau an der Saar ist seit Sep­tem­ber 2017 auf Rei­sen durch saar­län­di­sche Schu­len und Gemein­den.

Mit Hil­fe von Tablets, Smart­pho­nes und VR‐Brillen wird bei Das ERBE on Tour die Geschich­te des Berg­baus in vir­tu­el­len Wel­ten erfahr­bar gemacht. (mehr …)

LMS‐Medienrat sich­tet You­porn und Co. und for­dert brei­te gesell­schaft­li­che Dis­kus­si­on und Ände­rung der bis­he­ri­gen Auf­sichts­pra­xis auch bei Jugend­schutz­pro­gram­men

PM 33/2017

Saar­brü­cken, 04. Dezem­ber 2017: Eine aktu­el­le Stu­die der Uni­ver­si­tä­ten Müns­ter und Hohen­heim belegt, dass in Deutsch­land über das Inter­net Kin­der in Kon­takt mit Hardcore‐Pornografie kom­men. Der durch­schnitt­li­che Erst­kon­takt liegt mitt­ler­wei­le bei 12,7 Jah­ren, 50 % der befrag­ten Kin­der und Jugend­li­chen gaben an, dass der Kon­takt unge­wollt war, dies zeigt aus Sicht der Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land (LMS), dass das ange­streb­te gesetz­li­che Schutz­ni­veau in der Lebens­wirk­lich­keit nicht gege­ben ist. (mehr …)

Neue stellvertretende Vorsitzende, Hörfunkangelegenheiten und Förderung von Onlinerland Saar

PM 32/2017

Saar­brü­cken, 01. Dezem­ber 2017: Der Medi­en­rat der Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land hat in sei­ner Sit­zung vom 30. Novem­ber 2017 fol­gen­de Beschlüs­se gefasst:

Isol­de Ries neue stell­ver­tre­ten­de Vor­sit­zen­de
In Nach­fol­ge von Ikbal Ber­ber, die im Sep­tem­ber 2017 aus dem Medi­en­rat aus­ge­schie­den ist, haben die Mit­glie­der des Medi­en­ra­tes ein­stim­mig die Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Isol­de Ries zur neu­en stell­ver­tre­ten­den Vor­sit­zen­den gewählt. Isol­de Ries ist seit Janu­ar 2011 Mit­glied des Medi­en­ra­tes der LMS und seit Janu­ar Vor­sit­zen­de des Medi­en­kom­pe­tenz­aus­schus­ses. Sie wird vom Land­tag des Saar­lan­des ent­sandt.
Ries ist seit 1990 Mit­glied im Land­tag des Saar­lan­des, seit 2009 ers­te Vize­prä­si­den­tin. (mehr …)

Das #Dop­pel­Ein­horn lädt zur Jugend­kon­fe­renz „Dein Netz und Dei­ne Mei­nung“ am Sams­tag, 16. Dezem­ber 2017, ab 09:15 Uhr in den Zylin­der der Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land ein.

Bring deine Ideen für ein Netz ohne Hass ein und schließe dich dem DoppelEinhorn an! Samstag, 16. Dezember 2017

Du bist genervt von den gan­zen Hass­kom­men­ta­ren, die stän­dig auf Face­book, Twit­ter oder Insta­gram zu lesen sind? Du möch­test end­lich ein kla­res Zei­chen gegen den gan­zen Hass und gegen Into­le­ranz set­zen und dich für einen fried­vol­len Umgang im Netz stark machen?

Mit den saar­län­di­schen You­Tubern von „Unge­kocht Geniess­bar“ kannst du span­nen­de Vide­os für You­Tube dre­hen oder mit der erfolg­rei­chen Insta­gramme­rin Vanes­sa Tell aka „The Vel­vet Fla­min­go“ dei­ne Ide­en für Demo­kra­tie auf Insta­gram umset­zen. Du machst lie­ber Musik? Der Rap­per und Poe­try Slam­mer „Yoni“ unter­stützt dich ger­ne dabei, einen Song für das „Dop­pel­Ein­horn“ zu schrei­ben. Mit Oli­ver Strauch von „Die Red­ner“ kannst du dich künst­le­risch aus­to­ben und dei­ner Krea­ti­vi­tät frei­en Lauf las­sen. Egal ob du musi­ka­lisch, künst­le­risch oder sport­lich begabt bist, in unse­ren Work­shops kannst du dich auf unter­schied­li­che Art und Wei­se für Demo­kra­tie, Mei­nungs­frei­heit und ein freund­li­ches Netz ein­set­zen. Es wird Zeit, dem Hass ent­schlos­sen und gemein­sam ent­ge­gen­zu­tre­ten…
Will­kom­men im Clan of Dop­pel­Ein­hör­ner!

Wir bit­ten um Anmel­dung per E‐Mail an kowol [at] netzwerk‐mns [dot] de oder per Tele­fon 0681/38988–56.

Programm

09h15 | Emp­fang
09h30 | Begrü­ßung: Uwe Con­radt, Direk­tor der Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land
09h40 | Begrü­ßung: Karo­li­na Kowol, Pro­jekt­lei­tung #Dop­pel­Ein­horn
09h45 | Impuls Hass im Netz und was hilft dage­gen?
Uwe Albrecht, Adolf‐Bender‐Zentrum
Karo­li­na Kowol, #Dop­pel­Ein­horn
10h00 | Work­shop 1: Oli­ver Strauch, Die Red­ner
Yoni, Rap­per und Poe­try Slam­mer
12h00 | Mit­tags­pau­se
12h30 | Work­shops
Work­shop 2: Insta­gram – Vanes­sa Tell, The Vel­vet Fla­min­go
Work­shop 3: You­Tube – Unge­kocht Geniess­bar
14h45 | Vor­stel­lung der Ergeb­nis­se
15h30 | Ende der Jugend­kon­fe­renz Dein Netz und Dei­ne Mei­nung

Tagungsort: Zylinder der Landesmedienanstalt Saarland, Nell‐Breuning‐Allee 6, 66115 Saarbrücken

LMS schreibt UKW‐Übertragungskapazitäten aus

PM 31/2017

Saar­brü­cken, 23. Novem­ber 2017: Die Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land hat zwei loka­le UKW‐Frequenzen jeweils zu einer inner­städ­ti­schen Ver­sor­gung für den Stadt­be­reich Sankt Wen­del bzw. den Stadt­be­reich Saar­lou­is aus­ge­schrie­ben:

  • Stadt­be­reich St. Wen­del: vor­aus­sicht­li­che Fre­quenz 92,60 MHz,
    vor­aus­sicht­li­che Strah­lungs­leis­tung 50 Watt
  • Stadt­be­reich Saar­lou­is: vor­aus­sicht­li­che Fre­quenz 99,00 MHz,
    vor­aus­sicht­li­che Strah­lungs­leis­tung: 50 Watt

Über bei­de Über­tra­gungs­ka­pa­zi­tä­ten soll jeweils ein pri­va­tes Hör­funk­pro­gramm ver­brei­tet wer­den. Die Aus­schrei­bung rich­tet sich an pri­va­te Hör­funk­ver­an­stal­ter, die ihre Bewer­bun­gen bis Don­ners­tag, 21. Dezem­ber 2017, 12 Uhr (Aus­schluss­frist) bei der LMS ein­rei­chen kön­nen. Maß­gebllich für die frist­ge­rech­te Antrag­stel­lung ist der Zeit­punkt des Ein­gangs bei der LMS. (mehr …)

Mikrofon Der LMS ste­hen zwei neue UKW‐Frequenzen mit nied­ri­ger Strah­lungs­leis­tung und gerin­ger Reich­wei­te jeweils zu einer inner­städ­ti­schen Ver­sor­gung zur Ver­fü­gung. Über bei­de Über­tra­gungs­ka­pa­zi­tä­ten soll jeweils ein pri­va­tes Hör­funk­pro­gramm ver­brei­tet wer­den.

Die Aus­schrei­bung kann hier abge­ru­fen wer­den.

Medienstandortförderung stellt gemeinsam mit Umweltminister Reinhold Jost innovative Lernspiel‐App aus dem Saarland vor

Saar­brü­cken, 13. November 2017: „Die Gaming‐Branche ist einer der dyna­mischs­ten Wirt­schafts­zwei­ge in unse­rem Land. Von die­sem Poten­ti­al kann auch der Medi­en­stand­ort Saar­land pro­fi­tie­ren. Des­halb haben wir uns als Saar­land Medi­en GmbH dazu ent­schlos­sen, die Ver­an­stal­tungs­rei­he Grün­der in der Gaming­bran­che im Saar­land ins Leben zu rufen“, so Uwe Con­radt, Geschäfts­füh­rer der Saar­land Medi­en GmbH.

Bei der Auf­takt­ver­an­stal­tung am heu­ti­gen Mon­tag wur­de die im Saar­land ent­wi­ckel­te Lernspiele‐App „Ver­steh­Mal – das Was­ser“ des Saar­brü­cker Star­tups peachy 360 Grad (www.peachy360.de) in der Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land vor­ge­stellt. Den Start­schuss zur App gaben Saar­lands Umwelt­mi­nis­ter Rein­hold Jost, Saar­land Medi­en Geschäfts­füh­rer Uwe Con­radt und der Geschäfts­füh­rer von peachy 360 Grad, Tobi­as War­ken. Die App kom­bi­niert das Spie­len, Malen und Hören mit dem Ver­ste­hen von Zusam­men­hän­gen. Kin­der tau­chen in span­nen­de Geschich­ten ein und erwe­cken die­se mit der eige­nen Krea­ti­vi­tät zum Leben. Dabei wer­den alle Fra­gen rund um das The­ma Was­ser kind­ge­recht beant­wor­tet.

Im Saar­land wird gro­ßes krea­ti­ves Poten­ti­al ent­fal­tet. Ins­be­son­de­re fin­de ich den Ansatz über­zeu­gend, dass bei der App Ver­steh­Mal – das Was­ser Umwelt­bil­dung spie­le­risch und digi­tal ver­mit­telt wird. Gera­de die Sen­si­bi­li­sie­rung von Kin­dern und Jugend­li­chen für Umwelt­the­men hal­te ich für sehr wich­tig. Ich wür­de mich sehr freu­en, wenn sich noch mehr Unter­neh­men aus die­ser Bran­che hier bei uns im Saar­land ansie­deln wür­den“, so Saar­lands Umwelt­mi­nis­ter Rein­hold Jost wäh­rend der Ver­an­stal­tung.

Auch Tobi­as War­ken, Grün­der des Star­tups peachy 360 Grad, war mit der Auf­takt­ver­an­stal­tung sehr zufrie­den: „Ich fin­de es groß­ar­tig, dass die Saar­land Medi­en Star­tups wie uns eine Platt­form gibt und so den Gaming­stand­ort Saar­land sicht­bar macht. Mit dem Gaming‐Entwickler‐Stammtisch Saar­land und eini­gen Star­tups gibt es bei uns eine akti­ve und dyna­mi­sche Bran­che, die im Saar­land wei­ter wach­sen wird.“

Die Rei­he der Saar­land Medi­en soll im nächs­ten Jahr fort­ge­setzt wer­den.

Hin­ter­grund:
Die Saar­land Medi­en GmbH ist ein gemein­sa­mes Unter­neh­men des Saar­lan­des und der Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land. Auf­ga­be des Unter­neh­mens ist neben der Film­för­de­rung auch die För­de­rung und Ent­wick­lung des Medi­en­stand­or­tes Saar­land.
Im Netz: www.saarland-medien.de

Kon­takt für Pres­se­fra­gen:
Micha­el Scholl – Pro­ku­rist
Tel. 0681/3898828, E‐Mail scholl [at] lmsaar [dot] de

Foto: Saar­land Medi­en: das Team von peachy 360Grad mit Umwelt­mi­nis­ter Rein­hold Jost und Saar­land Medi­en Geschäfts­füh­rer Uwe Con­radt

PM 30/2017

Saar­brü­cken, 8. Novem­ber 2017: Neben den in der Pres­se­mit­tei­lung vom 2. Novem­ber 2017 genann­ten Anbie­tern haben auch die MSM Medi­en Saar Mosel GmbH Inter­es­se an der Ver­brei­tung von zwei Hör­funk­pro­gram­men, einem lan­des­wei­ten Hörfunk‐Musiksender im AC‐Format und einem lan­des­wei­ten Dauer‐Hörfunk‐Infokanal, sowie der Ver­ein Asso­cia­ti­on Musi­que sans Fron­tiè­res mit sei­nem Pro­gramm „Radio Melo­die“ zwi­schen­zeit­lich Inter­es­se an einer Digitalradio‐Versorgung im Saar­land signa­li­siert. (mehr …)