Medienrat weist DIVICON MEDIA HOLDING Übertragungskapazitäten auf landesweitem DAB+ Frequenzblock zu

PM 26/2019

Saar­brü­cken, 13. Sep­tem­ber 2019: Der Medi­en­rat der Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land (LMS) hat der DIVICON MEDIA HOLDING GmbH die Über­tra­gungs­ka­pa­zi­tä­ten auf dem lan­des­wei­ten DAB+ Fre­quenz­block 11 C zur Nut­zung als Platt­form­an­bie­te­rin für zehn Jah­re zuge­wie­sen. Die Bewer­be­rin hat mit allen ande­ren Bewer­bern auf eine Gesamt­ei­ni­gung hin­ge­ar­bei­tet und der LMS einen ent­spre­chen­den Let­ter of Intent (LOI) vor­ge­legt. Die Zuwei­sung steht unter dem Vor­be­halt der Vor­la­ge rechts­ver­bind­li­cher Ein­zel­ver­trä­ge der DIVICON MEDIA HOLDING mit allen Antrags­stel­lern bis zum 14. Novem­ber 2019.

Das Saar­land über­nimmt mit die­sem Beschluss eine Vor­bild­funk­ti­on. Es ist uns gelun­gen, dass sich zwei Kon­kur­ren­ten im Bereich des Sen­de­be­triebs auf eine Anten­nen­mit­be­nut­zung ver­stän­digt haben. Dies ist die wirt­schaft­lich sinn­volls­te Lösung. Die Ver­stän­di­gung aller Bewer­ber auf die­ses Ergeb­nis ist eine idea­le Start­vor­aus­set­zung für das neue pri­va­te DAB+-Angebot im Saar­land“, so Uwe Con­radt, Direk­tor der LMS. (mehr …)

Kurz und erfolgreich”

PM 25/2019

Saar­brü­cken, 12. Sep­tem­ber 2019: „Kurz und erfolg­reich“, so beschreibt Uwe Con­radt sei­ne Amts­zeit als Direk­tor der Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land (LMS), die am 1. Mai 2016 begon­nen hat und Ende Sep­tem­ber endet, weil er zum 1. Okto­ber 2019 das Amt als Ober­bür­ger­meis­ter von Saar­brü­cken antre­ten wird. „Der Rück­blick zeigt: Es konn­ten zahl­rei­che neue Impul­se für die Digi­ta­li­sie­rung, die Medi­en­kom­pe­tenz, die Medi­en­stand­ort­för­de­rung, aber auch im Bereich der Auf­sicht über Rund­funk­ver­an­stal­ter, Glücks­spiel­an­bie­ter und bei den gro­ßen Platt­form­be­trei­bern gesetzt und unse­re bis­he­ri­gen Pro­jek­te erfolg­reich fort­ge­führt wer­den. Dies war mög­lich dank eines star­ken Teams, der guten Zusam­men­ar­beit mit dem Medi­en­rat und zahl­rei­chen Part­nern. Ins­be­son­de­re im Bereich der Medi­en­kom­pe­tenz und der Medi­en­stand­ort­för­de­rung konn­ten neue Pro­jek­te mit Unter­stüt­zung des Land­tags und der Lan­des­re­gie­rung, an deren Spit­ze Minis­ter­prä­si­dent Tobi­as Hans, initi­iert wer­den“.

Uwe Con­radt und sei­nem Team ist es gelun­gen, mit hoher Schlag­kraft unter schwie­ri­gen Rah­men­be­din­gun­gen mehr als nur Akzen­te in der regio­na­len und über­re­gio­na­len Medi­en­land­schaft zu set­zen“, so Prof. Dr. Ste­phan Ory, Vor­sit­zen­der des Medi­en­ra­tes. „Er ist bun­des­weit aktiv und auch bei den Gre­mi­en der Lan­des­me­di­en­an­stal­ten aner­kannt. Die Zusam­men­ar­beit mit dem Medi­en­rat der LMS war immer offen, trans­pa­rent und part­ner­schaft­lich. Ich dan­ke Uwe Con­radt für die gemein­sa­me Zeit in der LMS und wün­sche ihm viel Erfolg als Ober­bür­ger­meis­ter von Saar­brü­cken“. (mehr …)


 

Ent­de­cken, Erle­ben, Stau­nen und Infor­mie­ren ste­hen beim LMS-Betaraum im Vor­der­grund. Inter­es­sier­te Bür­ge­rin­nen und Bür­ger al­ler Alters­stu­fen ha­ben die Mög­lich­keit, si­ch hier auf ei­ne Erleb­nis­rei­se in die Welt der di­gi­ta­len Medi­en zu be­ge­ben und si­ch über die neu­es­ten Inno­va­tio­nen im Medi­en­be­reich zu in­for­mie­ren.

Wei­te­re Infos und die aktu­el­len Öff­nungs­zei­ten fin­den Sie hier.