Die Initiative „CoderDojo Saar“ möchte Kindern und Jugendlichen den Einstieg in die Welt des Computers und der Programmierung ermöglichen. Das nächste Treffen findet am Samstag, den 27. Januar 2018, von 14 bis 17 Uhr in der Landesmedienanstalt Saarland statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen sind per E-Mail (hello [at] coderdojo-saar [dot] de) möglich.

CoderDojo ist ein Projekt, bei dem ihr unter professioneller Anleitung kostenfrei das Programmieren erlernen und vertiefen könnt. Ihr braucht nur einen Laptop, und schon kann es losgehen. Beim CoderDojo lernt ihr, wie man Websites, Apps, Programme und Spiele entwickelt und programmiert, und das in einer kreativen Atmosphäre mit Gleichgesinnten. Hier könnt ihr euch auch austauschen und eure neuesten Projekte vorstellen, an denen ihr arbeitet“, so die Macher von CoderDojo Saar.

Die Coder Dojos stehen allen Kindern und Jugendlichen zwischen 7 und 17 Jahren offen. Kinder, die jünger als 12 Jahre alt sind, sollten einen erwachsenen Begleiter mitbringen.

Informationen im Netz: www.coderdojo-saar.de

Anfahrt: