Seminare und Workshops des MedienKompetenzZentrums der LMS

Die LMS hat zum Phä­no­men Des­in­for­ma­ti­on Semi­na­re und Work­shops ent­wi­ckelt, wel­che sie im Rah­men des Pro­gramms des Medi­en­Kom­pe­tenz­Zen­trums allen Alters- und Ziel­grup­pen anbie­tet (Aus­wahl):

  • Jour­na­lis­mus macht Schu­le: Nach­rich­ten­kom­pe­tenz für Schüler:innen
  • Das Dilem­ma mit den sozia­len Medi­en“ – Sen­si­bi­li­sie­rung im Umgang mit Face­book & Co.
  • Fak­ten statt Fakes: Mei­nungs­bil­dung in der digi­ta­len Öffentlichkeit
  • Quel­len­check: Des­in­for­ma­ti­on entlarven
  • LMS-Herbsttagung im Rah­men der Akti­ons­ta­ge „Demo­kra­tie und Netz­po­li­tik“ (in Zusam­men­ar­beit mit der Lan­des­zen­tra­le für poli­ti­sche Bildung)
  • Das The­ma Des­in­for­ma­ti­on wird dar­über hin­aus auch in fol­gen­den Ver­an­stal­tun­gen thematisiert:
  • Under­stan­ding Media – Film und Bild als The­ma im Unterricht

Eine Über­sicht aktu­el­ler Semi­na­re und Work­shops aus allen Berei­chen fin­den Sie hier:

Seminarübersicht nach Datum sortiert

 

Peoplefotografie: Grundlagen (Bb-209)

Gera­de bei der Peo­p­le­fo­to­gra­fie kommt es dar­auf an, die zu foto­gra­fie­ren­de Per­son ins rech­te Licht zu rücken. Dabei spielt nicht nur das Equip­ment selbst, son­dern auch der Umgang damit, das Posi­tio­nie­ren, Arran­gie­ren und Ein­stel­len eine wich­ti­ge Rol­le. Ent­spre­chen­de Vor­be­rei­tung kann die Nach­be­ar­bei­tung erheb­lich erleich­tern. In die­sem ganz­tä­gi­gen Work­shop wer­den die Grund­zü­ge der Peo­p­le­fo­to­gra­fie in Tech­nik und Gestal­tung erläu­tert. Die Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer arbei­ten mit vor­han­de­nem Equip­ment, Licht sowie Stu­dio­licht. Nach den Auf­nah­men geht es an die Bild­be­ar­bei­tung, um die erziel­ten Ergeb­nis­se zu optimieren.

Die Kurs­teil­neh­me­rin­nen und ‑teil­neh­mer wer­den gegen­sei­tig als Model­le fun­gie­ren, so dass jeder tol­le Bil­der von sich mit nach Hau­se neh­men kann.

Also USB-Stick nicht ver­ges­sen! Eige­ne Lap­tops mit Pho­to­shop kön­nen ger­ne mit­ge­bracht werden.

In Koope­ra­ti­on mit ARTBUND.




Ziel­grup­pe:alle, die sich für das The­ma Peo­p­le­fo­to­gra­fie und Nach­be­ar­bei­tung interessieren
Kos­ten:50 €

Termine


Datum:06.11.2021
Referent/in:Ofri Schmidt­ke und Dirk Alt­jo­hann (ARTBUND)
Ort:ARTBUND, Nell-Breuning-Allee 6 (Ein­gang 4, UG), 66115 Saarbrücken
Ter­mi­n­in­fo:Sams­tag, 06. Novem­ber 2021, 10–17 Uhr
Plät­ze :9Aus­ge­bucht
War­te­lis­te



zurück zu Start­sei­te Medienkompetenz


Seminare von externen Institutionen

04. November 2021: Fakt und Fake: Meinungsbildung in der digitalen Welt — DPtV Deutsche PsychotherapeutenVereinigung

wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Ver­an­stal­tung sowie Anmel­dung fin­den Sie auf www.dptv.de/lunchtalk

 

Wenn Sie bene­falls eine Ver­an­stal­tung zum The­men­spe­cial ‘Deesin­for­ma­ti­on pla­nen, dann kön­nen Sie die­se ger­ne zur Ver­öf­fent­li­chugn auf die­ser Sei­te nach Prü­fung durch die LMS-Redaktion an goedert@LMSaar.de senden.