Trickbox-Wettbewerbe

Die „Trick­box“ ist ein mobi­les Trickbox_Logo2012Mini-Trickfilmstudio, mit dem Kin­der und Jugend­li­che aller Alters­stu­fen unter päd­ago­gi­scher Anlei­tung ihre eige­nen Trick­fil­me erstel­len können.

2012 ver­an­stal­te­te das Medi­en­Kom­pe­tenz­Zen­trum der LMS bereits zum fünf­ten Mal einen lan­des­wei­ten Trickbox-Wettbewerb.

Zum Wettbewerbs-Konzept gehö­ren Mul­ti­pli­ka­to­ren­schu­lun­gen, die im Vor­feld für päd­ago­gi­sche Fach­kräf­te statt­fin­den. Die Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer Trickboxwer­den dabei in die Tech­nik der Trick­box ein­ge­wie­sen und erhal­ten Tipps, wie alters­ge­rech­te Trick­film­kon­zep­te ent­wi­ckelt und umge­setzt wer­den. Die „Trick­box“ der LMS wan­dert danach zwi­schen den teil­neh­men­den saar­län­di­schen Ein­rich­tun­gen (z.B. Schu­len, Kreativ-Gruppen, Vereine).

Die ein­ge­reich­ten Kurz-Trickfilme wur­den bei einem „Trickbox-Festival“ der Öffent­lich­keit vor­ge­stellt. Die bes­ten Pro­duk­tio­nen wur­den mit attrak­ti­ven Prei­sen belohnt.

Die LMS-eigene Trick­box kann auch unab­hän­gig von einer Wett­be­werbs­teil­nah­me an inter­es­sier­te Ein­rich­tun­gen zur Durch­füh­rung medi­en­päd­ago­gi­scher Pro­jekt­ar­beit aus­ge­lie­hen wer­den. Kos­ten­lo­se Buchung unter 0681/38988–12 oder per E‑Mail unter mkz [at] LMSaar [dot] de.

TricktischNeben der Trick­box kann zur Pro­duk­ti­on von Trick­fil­men auch ein Tablet mit einem “Trick­tisch” ver­wen­det wer­den. Eine Anlei­tung zum Bau eines Trick­ti­sches samt App-Empfehlungen zur Pro­duk­ti­on von Trick­fil­men fin­den Sie hier.

Alle Preis­trä­ger der bis­he­ri­gen Trickbox-Festival fin­den Sie hier.

 

 

Mehr Infor­ma­tio­nen und Kon­takt: hier

 

zurück zu Medienwettbewerbe der LMS

zurück zu Projekte