Kreative Medienprojekte mit Tablets an Schulen

Logo MobiPaed@SchuleDie Beliebt­heit von Tablets und Smart­pho­nes steigt stän­dig, ihre mul­ti­me­dia­len Mög­lich­kei­ten fas­zi­nie­ren: Musik, Foto- und Fil­me­samm­lung, Inter­net­zu­gang, Ver­bin­dung zu Freun­den, Foto- und Video­ka­me­ra. Durch das Pro­jekt MobiPaed@Schule wer­den im Unter­richt viel­fäl­ti­ge Ein­satz­mög­lich­kei­ten die­ser mobi­len Alles­kön­ner beleuchtet.

Mit einem Klas­sen­satz Tablets wer­den Lern­zie­le zeit­ge­mäß und schü­ler­ori­en­tiert ver­mit­telt und krea­ti­ves Pro­du­zie­ren unter Beach­tung recht­li­cher Aspek­te ermög­licht und erprobt.

Dazu kön­nen von Grund- und wei­ter­füh­ren­den Schu­len kos­ten­los Pro­jek­te abge­ru­fen wer­den, die von Fachreferent/inn/en gelei­tet wer­den (z.B. Hör­spiel, Video- oder Trick­film­pro­duk­ti­on; Erstel­len von Foto­sto­rys, Sozia­le Netzwerke…).

Die Gerä­te wer­den von der LMS für Pro­jek­te zur Ver­fü­gung gestellt. Durch den in Lern­zu­sam­men­hän­ge ein­ge­bet­te­ten Umgang mit Tablets wer­den eige­ne Nut­zungs­mus­ter reflek­tiert und die Medi­en­kom­pe­tenz der Schüler/innen wird auch im Umgang mit ihren eige­nen Gerä­ten nach­hal­tig gefördert.

Fol­gen­de Tablet-Projekte kön­nen abge­ru­fen werden:

Bild­be­ar­bei­tung:

Trick­film:

Spiele-APPs:

Sons­ti­ges:

 

Kon­takt für inter­es­sier­te Schu­len: hier

 

zurück zu Schulen