Saarkids.de — Jugendverkehrsschule für Soziale Netzwerke

Saarkids_LogoUm Kin­der fit im Umgang mit sozia­len Netz­wer­ken zu machen, haben das Lan­des­in­sti­tut für Päd­ago­gik und Medi­en (LPM) und die LMS das Medi­en­kom­pe­tenz­pro­jekt „Saarkids.de –  Jugend­ver­kehrs­schu­le für Sozia­le Netz­wer­ke“ ins Leben geru­fen.

Das Por­tal Saar­kids ist eine von LMS und LPM betrie­be­ne siche­re Übungs­platt­form, auf der Grund­schul­kin­der mit Unter­stüt­zung geschul­ter Lehr­kräf­te wich­ti­ge Regeln und Ver­hal­tens­wei­sen in sozia­len Netz­wer­ken trai­nie­ren kön­nen. Das Pro­jekt ermög­licht Grund­schul­kin­dern  Pro­fi­le anzu­le­gen und zu ver­wal­ten, Nach­rich­ten aus­zu­tau­schen, Onlineta­ge­bü­cher zu füh­ren, zu chat­ten und vie­les mehr.Saarkids_Etty

Lehr­kräf­te erhal­ten in spe­zi­el­len Fort­bil­dun­gen Tipps und Anre­gun­gen, wie sie ihre Schü­ler dabei unter­stüt­zen kön­nen, vor­han­de­ne Risi­ken in sozia­len Netz­wer­ken zu erken­nen und wie sie mit ihnen rich­ti­ge Ver­hal­tens­wei­sen trai­nie­ren.

Im Unter­schied zu ande­ren sozia­len Netz­wer­ken wer­den die Akti­vi­tä­ten der Kin­der aber nicht ver­öf­fent­licht. Ledig­lich die Pro­jekt­lei­tung, die teil­neh­men­de Schul­klas­se selbst und die Lehr­kräf­te kön­nen die Daten ein­se­hen.

(Bildquelle: Deutschland - Land der Ideen/Uwe Völkner)

(Bild­quel­le: Deutsch­land — Land der Ideen/Uwe Völ­k­ner)

Als eine von zwei Bil­dungs­ideen aus dem Saar­land wur­de das Pro­jekt „Saar­kids“ beim Wett­be­werb „Ideen für die Bil­dungs­re­pu­blik“ 2012 als Bil­dungs­idee für Deutsch­land aus­ge­zeich­net. Mehr Infor­ma­tio­nen zur Aus­zeich­nung von Saar­kids erhal­ten Sie hier.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Pro­jekt Saar­kids fin­den Sie in unse­rem Fly­er.

 

Haben Sie Inter­es­se, am Pro­jekt teil­zu­neh­men? Wir freu­en uns auf Ihre Anfra­ge!

 

Kon­takt für inter­es­sier­te Schu­len: hier

 

zurück zu Modellprojekte

zurück zu Schulen