Seminarübersicht für Schulen

Juli bis Dezember 2014

Hörspielworkshop (RA-503)

Der Work­shop gibt einen prak­ti­schen Ein­blick in die Gat­tung Hör­spiel. Dabei wird ver­mit­telt, was es bedeu­tet, eine Geschich­te akus­tisch zu erzäh­len. Neben der Prä­sen­ta­ti­on alters­ge­mä­ßer Hör­bei­spie­le wird das dif­fe­ren­zier­te Hören geschult. Im Zen­trum steht die Arbeit mit einem Hör­spiel­text, der unter Mit­wir­kung der Schü­le­rin­nen und Schü­ler ein­ge­übt und anschlie­ßend auf­ge­zeich­net wird. Je nach Kurs­dau­er kann ein eige­nes klei­nes Hör­spiel entstehen.

Termin(e) und zeit­li­cher Umfang: nach Ver­ein­ba­rung (min­des­tens 90 Minuten)
Teil­neh­mer­zahl: Klassenstärke




Vor­aus­set­zun­gen:CD-Spieler (kann auch mit­ge­bracht werden).
Ziel­grup­pe:Klas­sen­stu­fe 3 bis 6
Sie inter­es­sie­ren sich für die­ses Seminar?

 

zurück zu Startseite Medienkompetenz