Seminarübersicht für Schulen

Juli bis Dezember 2014

Punkt, Linie, Fläche: Fotografieren im öffentlichen Raum (Bb-504)

Im Kurs geht es dar­um, die Schü­le­rin­nen und Schü­ler an das foto­gra­fi­sche Sehen heranzuführen.
Sie beschäf­ti­gen sich einer­seits theo­re­tisch mit Gestal­tungs­ele­men­ten der Foto­gra­fie (Bild­auf­tei­lung, Per­spek­ti­ve, Kon­tras­te, Tie­fen­raum) und erkun­den ande­rer­seits mit einem geschärf­ten Blick das urba­ne Umfeld. Hier­bei sol­len mit dem Smart­pho­ne oder der mit­ge­brach­ten Kame­ra klei­ne Foto­se­ri­en ent­ste­hen, bei denen die Teilnehmer*innen Kom­po­si­ti­ons­prin­zi­pi­en bewusst einsetzen.

Teil­neh­mer­zahl: Klassenstärke
Zeit­li­cher Umfang ca. 4–6 Unterrichtsstunden
Termin(e) nach Vereinbarung




Vor­aus­set­zun­gen:Smart­pho­nes der Schüler*innen oder Digi­tal­ka­me­ras (Kom­pakt­ka­me­ras kön­nen bei der LMS in begrenz­ter Stück­zahl kos­ten­los aus­ge­lie­hen werden)
Ziel­grup­pe:Klas­sen­stu­fe 9 bis 13; auch für Berufs- und Fachschulen
Sie inter­es­sie­ren sich für die­ses Seminar?

 

zurück zu Startseite Medienkompetenz