Seminarübersicht nach Zielgruppen sortiert

Aktuelle Veranstaltungen Dezember 2018 bis August 2019

QR‐Code‐Rallyes selbst gestalten (IN‐511)

QR‐Codes (QR steht für Quick Respon­se) sind klei­ne qua­dra­ti­sche Codes aus schwar­zen Mus­tern, die mit Smart­pho­ne oder Tablet abfo­to­gra­fiert wer­den kön­nen. Sie füh­ren den Nut­zer in der Regel zu einer Inter­net­sei­te mit wei­ter­füh­ren­den Infor­ma­tio­nen, z.B. Tex­ten, Bil­dern, Vide­os, Hör­stü­cken etc. Die Schüler/innen erar­bei­ten im Work­shop ihre eige­ne klei­ne QR‐Code‐Rallye. Dies kann eine Schnit­zel­jagd durch die Schu­le sein, die Vor­stel­lung der Ergeb­nis­se eines Schul­pro­jek­tes oder eine Stadtteil‐ oder Muse­ums­er­kun­dung etc. Dazu wer­den klei­ne Fil­me, Hör­ge­schich­ten und Tex­te pro­du­ziert. Die Bei­trä­ge wer­den auf einer Web­sei­te ver­öf­fent­licht und die erwähn­ten Orte mit QR‐Codes ver­se­hen. Eine anschlie­ßen­de Doku­men­ta­ti­on samt GPS‐Koordinaten ermög­licht die wie­der­hol­te Nut­zung der erstell­ten Ral­lye durch ande­re (z.B. Eltern). Auch eine nach­träg­li­che Erwei­te­rung der Sta­tio­nen ist mög­lich. Zur Durch­füh­rung ist es erfor­der­lich, dass die Schu­le über einen eige­nen Inter­net­auf­tritt ver­fügt.

 

Teil­neh­mer­zahl: 15–20 Schüler/innen

Zeit­li­cher Umfang: Vier Tref­fen zu 5–6 Unter­richts­stun­den (ver­teilt auf meh­re­re Wochen).




Vor­aus­set­zun­gen:Com­pu­ter­raum, min­des­tens ein PC für jeweils zwei Schüler/innen. Eige­ne Smart­pho­nes und Tablets der Schüler/innen. Alter­na­tiv kann von der LMS ein Tablet­kof­fer zur Ver­fü­gung gestellt wer­den (kos­ten­los).
Ziel­grup­pe:Klas­sen­stu­fe 5–10
Sie inter­es­sie­ren sich für die­ses Semi­nar?