Seminarübersicht nach Zielgruppen sortiert

Aktuelle Veranstaltungen Dezember 2018 bis August 2019

Trickfilme mit dem Tablet erstellen (Tab‐006)

Smart­pho­ne und Tablet ver­ei­nen meh­re­re Gerä­te in einem: Foto­ap­pa­rat, Video­ka­me­ra, Auf­nah­me­ge­rät, Schnitt­com­pu­ter etc. In die­sem Pro­jekt ent­steht unter Ver­wen­dung von Tablets ein kom­plet­ter Trick­film. Dabei sind ver­schie­de­ne Vari­an­ten denk­bar: Der 2D‐Trick mit selbst­ge­bas­tel­ten Ton­kar­ton­fi­gu­ren oder der 3D‐Trick, bei dem z.B. Playmobil‐ und Legofi­gu­ren krea­tiv ani­miert wer­den kön­nen. Die Schü­le­rin­nen und Schü­ler sind dabei für alle Pha­sen des Film­drehs selbst ver­ant­wort­lich. Sie ent­wi­ckeln Geschich­te und Dreh­buch, bas­teln die Figu­ren und gestal­ten das Büh­nen­bild, agie­ren als Kame­ra­leu­te und mon­tie­ren die ent­stan­de­nen Ein­zel­bil­der zu einem Film. Zum Abschluss erstel­len sie Geräu­sche und ver­to­nen den ent­stan­de­nen Bei­trag. Die ent­spre­chen­de App kann zuhau­se auf den eige­nen Gerä­ten aus­pro­biert und ver­wen­det wer­den.

 

Teil­neh­mer­zahl: Klas­sen­stär­ke
Zeit­li­cher Umfang: Ins­ge­samt maxi­mal drei Tref­fen; jeweils bis zu vier Unter­richts­stun­den.
Termin(e):  nach Ver­ein­ba­rung




Vor­aus­set­zun­gen:Der Work­shop fin­det mit Tablets der LMS statt.
Ziel­grup­pe:Klas­sen­stu­fe 1–13; auch für Berufs‐ und Fach­schu­len
Sie inter­es­sie­ren sich für die­ses Semi­nar?