Seminarübersicht nach Zielgruppen sortiert

Aktuelle Veranstaltungen ab Juli 2021

HIER fin­den Sie ein Erklär­vi­deo zu unse­rer Online-Anmeldung.

 

WEBSEMINAR: ONLINE-ELTERNABEND: Medienwelt heute (IV-304)

—– Die Ver­an­stal­tung fin­det als Online-Seminar statt! —–

Medi­en­wel­ten von Kin­dern und Jugend­li­chen befin­den sich in einem stän­di­gen Wan­del. Die Online-Elternabende der LMS bie­ten neben aktu­el­len Infor­ma­tio­nen und all­tags­ori­en­tier­ten Tipps zur Medi­en­er­zie­hung auch Raum für den Aus­tausch mit Expert:innen und ande­ren Eltern.
Ein­ge­la­den sind dazu neben den Eltern auch Lehr- und Erziehungskräfte.

Die The­men im aktu­el­len Halbjahr:


Medi­en kin­der­si­cher? Alles eine Fra­ge der Einstellung!
Im Zusam­men­spiel mit der Ver­mitt­lung von Kom­pe­ten­zen im Umgang mit Medi­en und einer ver­trau­ens­vol­len Medi­en­er­zie­hung kön­nen tech­ni­sche Ein­stel­lun­gen dazu bei­tra­gen, dass Kin­der Medi­en siche­rer nut­zen. Die Ver­an­stal­tung stellt die Sei­te www.medien-kindersicher.de vor, die über tech­ni­sche Schutz­lö­sun­gen für Gerä­te, Diens­te und Apps infor­miert. Auf der Grund­la­ge des Alters des Kin­des und den von ihm genutz­ten Gerä­ten kön­nen dort maß­ge­schnei­der­te Schutz­lö­sung erstellt werden.


Ver­brei­tung por­no­gra­fi­scher Inhal­te über Whats­App, Tik­Tok & Co.
Dass das Wei­ter­lei­ten und Emp­fan­gen von Inhal­ten über Sozia­le Medi­en wie Whats­App, Tik­Tok oder Insta­gram straf­bar sein kann, ist gera­de Kin­dern und Jugend­li­chen häu­fig nicht bewusst. Bil­der und Vide­os mit (kinder-) por­no­gra­fi­schen Inhal­ten kön­nen mit Hil­fe die­ser Diens­te schnell und unkon­trol­liert ver­brei­tet wer­den. Die Ver­an­stal­tung infor­miert dar­über, wie Eltern ihren Nach­wuchs für das The­ma sen­si­bi­li­sie­ren kön­nen und was zu tun ist, wenn Inhal­te sol­cher Art emp­fan­gen wer­den. Der Ter­min fin­det im Rah­men der Saar­län­di­schen Medi­en­kom­pe­tenz­wo­che der AG Medi­en­kom­pe­tenz statt.

Bit­te beach­ten: Für die­sen Ter­min am 10.11.2021 sind noch Plät­ze frei!

Hier­für ein­fach auf der Sei­te vom Lan­de­sisti­tut für Päd­ago­gik und Medi­en anmel­den: https://LPH.saarland

Der Zugangs­link zu den Ter­mi­nen wird am Tag vor der jewei­li­gen Ver­an­stal­tung per E‑Mail zugeschickt.



Vor­aus­set­zun­gen:Inter­net­zu­gang. Den genau­en Zugangs-Link erhal­ten Sie am Tag vor der Veranstaltung!
Ziel­grup­pe:Eltern, Lehr­kräf­te, Erzieher:innen, Pädagog:innen
Kos­ten:kei­ne

Termine


Datum:10.11.2021
Referent/in:Karin Bickel­mann (LMS) und Mela­nie Bill (Lan­des­po­li­zei­prä­si­di­um Saarland)
Ort:Online! Die Zugangs­da­ten wer­den am Tag vor der Ver­an­stal­tung per E‑Mail zugeschickt!
Ter­mi­n­in­fo:Mitt­woch, 10. Novem­ber 2021, 18–19 Uhr (The­ma: Ver­brei­tung por­no­gra­fi­scher Inhal­te über Whats­App, Tik­Tok & Co.)
Plät­ze :20Aus­ge­bucht
War­te­lis­te