Seminarübersicht nach Zielgruppen sortiert

Aktuelle Veranstaltungen Dezember 2018 bis August 2019

Datenschutz‐Grundverordnung: Infos rund um Foto‐ und Filmaufnahmen (IV‐222)

Seit Mai 2018 sind die Regeln der neu­en Datenschutz‐Grundverordnung (DSGVO) anzu­wen­den. Die von der EU auf den Weg gebrach­ten Ände­run­gen und Ver­schär­fun­gen im Bereich des Daten­schut­zes sor­gen bei Medi­en­schaf­fen­den für Ver­un­si­che­rung, da ins­be­son­de­re Foto‐ und Film­auf­nah­men, soweit dar­ge­stell­te Per­so­nen iden­ti­fi­zier­bar sind, per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten ent­hal­ten. Gera­de Auf­nah­men von Per­so­nen­grup­pen in der Öffent­lich­keit stel­len Jour­na­lis­ten, Foto­gra­fen, Medi­en­ge­stal­ter und Kame­ra­leu­te immer wie­der vor Pro­ble­me. Die Ver­an­stal­tung stellt die aktu­el­len Rah­men­be­din­gun­gen für Foto­gra­fie und Film vor. Dabei wer­den die aktu­el­len Ent­wick­lun­gen für Medi­en­schaf­fen­de unter beson­de­rer Berück­sich­ti­gung des Medi­en­pri­vi­legs beleuch­tet.

 




Ziel­grup­pe:alle Medi­en­schaf­fen­den, unab­hän­gig davon, ob sie kom­mer­zi­ell oder nicht­kom­mer­zi­ell tätig sind
Kos­ten:10 €

Termine


Datum:04.04.2019
Referent/in:Micha­el Wel­ler (Rechts­an­walt)
Ort:LMS
Ter­mi­n­in­fo:Don­ners­tag, 04. April 2019, 18–20 Uhr
Plät­ze :60Anmel­den