Seminarübersicht nach Zielgruppen sortiert

Aktuelle Veranstaltungen Januar bis August 2020

Autorenwerkstatt (TV-218)

Auch Fil­me wer­den bekannt­lich zunächst ein­mal geschrie­ben. Eine Arbeit, die viel dra­ma­tur­gi­sches Know­how und vor allem jede Men­ge Erfah­rung benö­tigt. In die­sem Work­shop kön­nen Dreh­buch­au­torin­nen und ‑Autoren in Klein­grup­pen unter der Anlei­tung von Erhard Schmied über die Film­taug­lich­keit ihrer eige­nen Stof­fe spre­chen.
Beim ers­ten Ter­min wer­den die von den Teil­neh­men­den ein­ge­reich­ten Expo­sés bespro­chen. Nach einer Über­ar­bei­tungs­pha­se wer­den die neu­en Fas­sun­gen dann beim zwei­ten Ter­min aus­ge­wer­tet.

Vor­han­de­ne Expo­sés, die im Rah­men des Work­shops dis­ku­tiert wer­den sol­len, kön­nen bis zum 24. August 2020 per E‑Mail ein­ge­reicht wer­den (con­rad [at] saarland-medien [dot] de).

In Koope­ra­ti­on mit der Saar­land Medi­en GmbH.




Vor­aus­set­zun­gen:Anmel­dung bis zum 24. August 2020 erfor­der­lich!
Ziel­grup­pe:ange­hen­de und eta­blier­te Filmemacher/innen
Kos­ten:20 €

Termine


Datum:29.08.2020
Referent/in:Erhard Schmied (Autor, Lek­tor, Dra­ma­turg)
Ort:LMS
Ter­mi­n­in­fo:2 Ein­hei­ten, 29. August 2020 und 26. Sep­tem­ber 2020 (jeweils Sams­tag), 10–14 Uhr
Plät­ze :10Anmel­den