Seminarübersicht nach Zielgruppen sortiert

Aktuelle Veranstaltungen Dezember 2018 bis August 2019

Mediengestalter/innen Bild und Ton präsentieren Abschlussarbeiten (IV‐202)

Seit 1997 gibt es im Saar­land die Aus­bil­dung zum/zur Mediengestalter/in Bild und Ton.
Für die Abschluss­prü­fung nach der übli­cher­wei­se drei­jäh­ri­gen Lehr­zeit müs­sen die Aus­zu­bil­den­den in maxi­mal 18 Stun­den ein Prü­fungs­stück zu einem vor­ge­ge­be­nen The­ma erstel­len. Hier­bei kann es sich ent­we­der um ein 3 bis 5 Minu­ten lan­ges Ton­stück han­deln oder ein Bild‐ und Ton­pro­dukt bzw. ein Mul­ti­me­dia­pro­dukt von 2,5 bis 4 Minu­ten Dau­er. Bewer­tet wer­den Bild‐ und / oder Ton­auf­nah­men, deren Bear­bei­tung sowie die gesam­te Kon­zep­tio­nie­rung.
Die Ver­an­stal­tung stellt eini­ge der bes­ten Pro­duk­tio­nen der im Jahr 2018 ein­ge­reich­ten Abschluss­ar­bei­ten vor und gibt ange­hen­den Medi­en­ge­stal­tern, Hob­by­fil­mern und ande­ren Inter­es­sier­ten Anre­gun­gen und neue Impul­se für ihre eige­nen Pro­jek­te.

Ort: kino acht­ein­halb in Saar­brü­cken




Ziel­grup­pe:(Ange­hen­de) Mediengestalter/innen, Ausbilder/innen, Eltern, Hobbyfilmer/innen und ande­re Inter­es­sier­te
Kos­ten:kei­ne

Termine