Seminarübersicht nach Datum sortiert

Termine ab Januar 2019

 

Stimm‐ und Sprechtraining I (WQ‐203)

Die Stim­me ist unser wich­tigs­tes Kom­mu­ni­ka­ti­ons­mit­tel. Wer beruf­lich oder pri­vat in Radio‐, Fernseh‐ oder Inter­net­bei­trä­gen spricht, braucht eine belast­ba­re und ange­neh­me Stim­me, die das Publi­kum über­zeugt und der man ger­ne zuhört.

In Vor­trä­gen ver­puf­fen oft wich­ti­ge Inhal­te, weil sie nicht aus­drucks­stark prä­sen­tiert wer­den. Wir trai­nie­ren die Arti­ku­la­ti­on, klä­ren Dia­lekt­un­si­cher­hei­ten und üben den  geziel­ten Ein­satz von Pau­sen und das rich­ti­ge Sprechtem­po, ler­nen Span­nungs­bö­gen bewusst zu bau­en.

Pra­xis­er­prob­te, bewähr­te Arbeits­schrit­te zum Umgang mit Atem, Stim­me und Ner­vo­si­tät. Schnellredner/innen und „Ähm“ – Spe­zia­lis­ten wer­den gefor­dert.

Ziel: Freu­de am Spre­chen und Leben­dig­keit in der Stim­me.

Ein­ge­spro­che­ne Tex­te kön­nen ger­ne im Vor­feld an mkz [at] LMSaar [dot] de gemailt wer­den.

Semi­nar­lei­tung: Bet­ti­na Koch (www.bettinakoch.de)

Im Anschluss emp­feh­len wir die Teil­nah­me am Semi­nar Stimm‐ und Sprech­trai­ning II: Die Stim­me im Beruf am 06. April 2019!




Ziel­grup­pe:alle, die in den Medi­en spre­chen wol­len oder bereits spre­chen und ihre Aussprache/Betonung und ihr Auf­tre­ten ver­bes­sern wol­len. Per­so­nen, die häu­fig in der Öffent­lich­keit spre­chen, z.B. in Inter­views, Pres­se­kon­fe­ren­zen, Semi­na­ren etc.
Kos­ten:50 €

Termine


 

zurück zu Startseite Medienkompetenz