Seminarübersicht nach Datum sortiert

Termine Januar bis August 2017

 

HÖR MAL! Workshop zur Produktion eines Hörspiels (RA-302)

Gera­de in päd­ago­gi­schen Ein­rich­tun­gen kann die Pro­duk­ti­on eines Hör­spie­les ein span­nen­des Pro­jekt sein, in dem es um Medi­en­kom­pe­tenz, um das Hören und die Spra­che geht. Die Teilnehmer/innen ler­nen Metho­den ken­nen, mit Kin­dern klei­ne Hör­spie­le zu ent­wi­ckeln. Es wer­den prak­ti­sche Kennt­nis­se ver­mit­telt, von der Ide­en­ent­wick­lung bis zur Umset­zung zum fer­ti­gen Pro­dukt. Zu den Schwer­punk­ten gehö­ren das Spiel mit Stim­me, Geräu­schen und Klang, das Ken­nen­ler­nen von Metho­den medi­en­prak­ti­scher Arbeit, die Nut­zung der eige­nen Krea­ti­vi­tät zur Erstel­lung eines Medi­en­pro­duk­tes, das Ent­wi­ckeln von Hör­spiel­ide­en, Geräusch- und Musik­auf­nah­men am Com­pu­ter sowie eine Ein­füh­rung in die Audio­be­ar­bei­tung.
Ziel­set­zung ist eine Hör­spiel­pro­duk­ti­on im eige­nen (päd­ago­gi­schen) Arbeits­feld.




Ziel­grup­pe:Erzieher/innen, Pädagog/inn/en, Lehr­kräf­te und alle, die mit Kin­dern und/oder Jugend­li­chen arbei­ten
Kos­ten:20 €

Termine


 

zurück zu Startseite Medienkompetenz