Seminarübersicht nach Datum sortiert

Termine Januar bis August 2017

 

Video-Grundkurs (TV-101)

Fast jede selbst gedreh­te Video­auf­nah­me hat – ins­be­son­de­re bei noch unge­üb­ten Video­fil­mern – gestal­te­ri­sche Schwä­chen, die mit etwas Know-how leicht beho­ben wer­den kön­nen.
Der Kurs führt die Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer in die Grund­la­gen der Video-Arbeit ein. Sie ler­nen die wich­tigs­ten fil­mi­schen Gestal­tungs­mit­tel, also Kame­ra­ar­beit mit Per­spek­ti­ven und Auf­nah­me­win­kel, Licht, und Ton ken­nen und in ihrem Zusam­men­wir­ken ver­ste­hen.
Anschlie­ßend sind Sie in der Lage, die­se Mit­tel in ihrer Wir­kung auf den Zuschau­er ein­zu­schät­zen und sie bei Ihrer eige­nen Arbeit bewusst ein­zu­set­zen. Die erlern­ten Gestal­tungs­mit­tel wer­den anhand klei­ner prak­ti­scher Übun­gen gemein­sam trai­niert und ver­tieft.

Im Anschluss an den Video-Grundkurs emp­feh­len wir den Besuch des Kur­ses Video­schnitt für Einsteiger/innen am 11. und 13. Sep­tem­ber 2017.




Ziel­grup­pe:Video-Anfänger/innen
Kos­ten:25 €

Termine


 

zurück zu Startseite Medienkompetenz