Seminarübersicht nach Datum sortiert

aktuelle Termine Juli bis Dezember 2016

 

Smartphone- und Tabletprojekte mit Jugendlichen durchführen (IN-309)

Smartphones und Tablet-Geräte sind mediale Alleskönner und aus der Lebenswelt von Jugendlichen nicht mehr wegzudenken. Als Erziehungsbeauftragte, Pädagogen und Vorbilder erfahren Erwachsene oft zu spät, was wie und warum genutzt wird und welche potentiellen Risiken damit verbunden sein können. Viele tun sich schwer, einen Zugang zu jungen Nutzern und dieser medialen Welt zu finden, vor allem im Sinne der niedrigschwelligen und alltagsintegrierten Jugendarbeit.

Im Seminar lernen die Teilnehmenden die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten mobiler Geräte für kreative und medienpädagogische Projekte (u.a. Fotobearbeitung und Bildgestaltung) kennen.

Kostenlose Apps (kleine Programme für das Android-System, die jederzeit installiert werden können) werden vorgestellt und Verwendungsmöglichkeiten in Form von Ideen besprochen, wie man diese Apps kreativ einsetzen kann. Gemeinsam werden mögliche Projektideen besprochen und im praktischen Teil bleibt auch viel Zeit für Übungen. Alle Ansatzpunkte sollen immer lebensweltlich und lebensnah umgesetzt werden und in den Alltag ohne großen (technischen und personellen) Aufwand integrierbar sein. Es werden Impulse gegeben, wie dabei auch medienpädagogische Ziele umgesetzt werden können, ohne dass der Spaß am Mitmachen zu kurz kommt.

In Kooperation mit dem Landesinstitut für Pädagogik und Medien (LPM).




Zielgruppe:Lehrkräfte, pädagogische Fachkräfte, die mit Jugendlichen arbeiten
Kosten:kostenfrei

Termine


 

zurück zu Startseite Medienkompetenz