Seminarübersicht nach Datum sortiert

Termine ab September 2021

HIER fin­den Sie ein Erklär­vi­deo zu unse­rer Online-Anmeldung.

 

AppDate! WhatsApp, Snapchat & Co. — Mobile Kommunikation Jugendlicher im Visier (IV-314)

Mit Smart­pho­nes und Tablets steht das mobi­le Inter­net Kin­dern und Jugend­li­chen heu­te fast über­all und vor allem stän­dig zur Ver­fü­gung. Mobi­le Anwen­dun­gen, so genann­te Apps, fin­den (nicht nur) bei Her­an­wach­sen­den gro­ßen Anklang und wer­den aus­gie­big genutzt, um Spie­le zu spie­len und Nach­rich­ten, Fotos oder Vide­os aus­zu­tau­schen. Doch neben den vie­len prak­ti­schen Eigen­schaf­ten kön­nen Apps auch poten­ti­el­le Risi­ken mit sich bringen.
Mar­kus Merk­le, Geschäfts­füh­rer der meco­dia GmbH, die auch die bun­des­weit renom­mier­te Internet-Plattform www.handysektor.de inhalt­lich betreut, gibt einen Ein­blick in aktu­ell bei Jugend­li­chen belieb­te Apps. Anwen­dun­gen wie Whats­App, Snap­chat und Insta­gram wer­den vor­ge­stellt und spe­zi­ell im Hin­blick auf die The­men Daten­schutz, Sex­ting, Ket­ten­brie­fe und Cybermob­bing dis­ku­tiert. Auch Smartphone-Sucht, fest­ge­macht am Phä­no­men FOMO (Fear of mis­sing out; Die Angst etwas zu ver­pas­sen), wird the­ma­ti­siert. Neben der Vor­stel­lung alter­na­ti­ver Messenger-Dienste ist ein wei­te­rer The­men­schwer­punkt der rich­ti­ge Umgang mit App-Berechtigungen, AGB und ver­mehrt auf­tre­ten­den „In-App-Käufen“. Es wer­den zudem Wege auf­ge­zeigt, wie Smart­pho­ne und Tablet sicher(er) gemacht wer­den kön­nen, zum Bei­spiel durch Ver­schlüs­se­lung, Viren- oder Diebstahlschutz.




Ziel­grup­pe:Lehr­kräf­te, päd­ago­gi­sche Fach­kräf­te, Sozialarbeiter/innen, Sozialpädagog/inn/en
Kos­ten:10 € / Person

Termine


zurück zu Start­sei­te Medienkompetenz