Seminarübersicht nach Datum sortiert

Termine ab Juli 2020

Kultur und Kontrolle — Medien in Frankreich (WQ-208)

War­um hören Fran­zo­sen so viel fran­zö­si­sche Musik? War­um gibt es bei Fuß­ball­spie­len in Frank­reich zwei Fernseh-Kommentatoren? War­um wird der fran­zö­si­sche Prä­si­dent im Elysée-Palast inter­viewt und die Bun­des­kanz­le­rin an der Spree? War­um gibt es in Frank­reich eigent­lich kei­ne „Bild­zei­tung“?
Machen Sie mit uns in die­sem Semi­nar eine Rei­se durch die fran­zö­si­sche Medi­en­land­schaft. Sie wer­den erken­nen, wie anders Zei­tun­gen, Fern­se­hen, Radio und Inter­net gleich hin­ter Saar­brü­cken funk­tio­nie­ren. Wir wer­den dabei nicht nur eini­ge span­nen­de Ange­bo­te ent­de­cken, son­dern auch erfah­ren, wie die media­len Unter­schie­de zustan­de kom­men. Französisch-Kenntnisse sind von Vor­teil, aber nicht zwin­gend erfor­der­lich – ein paar fran­zö­si­sche Wör­ter wer­den Sie auf jeden Fall ler­nen!

In Koope­ra­ti­on mit der vhs des Regio­nal­ver­bands Saar­brü­cken.




Ziel­grup­pe:Stu­die­ren­de unter­schied­li­cher Fach­rich­tun­gen, Oberstufenschüler/innen, Frankreich-Liebhaber, Medi­en­schaf­fen­de und ande­re Inter­es­sier­te
Kos­ten:40 €

Termine


zurück zu Start­sei­te Medi­en­kom­pe­tenz