Seminarübersicht nach Datum sortiert

Termine Januar bis August 2017

 

Apps programmieren mit AppInventor (IN-208)

Apps sind prak­ti­sche klei­ne Pro­gram­me auf unse­rem Smart­pho­ne oder Tablet, die uns mit Nach­rich­ten, Fahr­plä­nen, Spie­len, Taschen­lam­pen, Sport­pro­gram­men oder Kalo­ri­en­zäh­lern den All­tag erleich­tern. Im Work­shop erfah­ren Sie, wie mit Hil­fe der Anwen­dung AppIn­ven­tor eine eige­ne App ent­wi­ckelt wird. Der AppIn­ven­tor ist ein kos­ten­frei­er App-Baukasten, der es erlaubt, Apps für das Betriebs­sys­tem Andro­id zu pro­gram­mie­ren. Die Teil­neh­men­den erhal­ten einen Ein­stieg in die Hand­ha­bung des Pro­gramms und ler­nen, Schritt für Schritt ers­te klei­ne Apps zu pro­gram­mie­ren.

Bit­te brin­gen Sie – falls vor­han­den – ein eige­nes Lap­top und/oder Ihr Android-Gerät (Tablet/Smartphone) zum Kurs mit. Auf dem Gerät soll­te der Goog­le Chro­me Brow­ser instal­liert sein.




Vor­aus­set­zun­gen:kei­ne
Ziel­grup­pe:alle Inter­es­sier­ten
Kos­ten:40 € / Per­son

Termine


 

zurück zu Startseite Medienkompetenz