Seminarübersicht nach Datum sortiert

Termine ab Januar 2021

 

 

Programmieren leicht gemacht (Tab-007)

In die­sem Work­shop erhal­ten Schü­le­rin­nen und Schü­ler einen Ein­blick in das Berufs­bild Programmierer/in. Dabei arbei­ten sie mit Tablets und ver­wen­den APPs, die ihnen spie­le­risch die Grund­la­gen des Pro­gram­mie­rens ver­mit­teln. Einen Robo­ter in ver­schie­de­ne Rich­tun­gen über ein Schach­brett zu bewe­gen, ihn hüp­fen oder Stu­fen erklim­men las­sen — das alles funk­tio­niert mit Hil­fe von Sym­bo­len, die Stan­dard­be­feh­len der Com­pu­ter­pro­gram­mier­spra­chen ent­spre­chen. Sie wer­den mit dem Fin­ger nach­ein­an­der in ein Feld gezo­gen und zu einem Pro­gramm kom­bi­niert. Belohnt wird, wer es schafft, den Robo­ter an sein Ziel zu brin­gen und dies in mög­lichst weni­gen Programmschritten.

Teil­neh­mer­zahl: nach Vereinbarung
Zeit­li­cher Umfang: 4–6 Unterrichtsstunden
Termin(e): nach Vereinbarung




Vor­aus­set­zun­gen:Computer-Grundkenntnisse. Aus­stat­tung: geeig­ne­ter Raum; Tablets wer­den für die Ver­an­stal­tung von der LMS zur Ver­fü­gung gestellt.
Ziel­grup­pe:Schüler/innen ab Klas­sen­stu­fe 4
Sie inter­es­sie­ren sich für die­ses Seminar?

zurück zu Start­sei­te Medienkompetenz