Seminarübersicht nach Datum sortiert

Termine ab Januar 2019

 

Stimm‐ und Sprechtraining II: Die Stimme im Beruf…? (WQ‐211)

Ken­nen Sie Ihre Stim­me? Ist sie trag­fä­hig, belast­bar, klang­voll?
Wie klingt sie, wenn Sie ein­mal etwas weni­ger Ange­neh­mes zu sagen haben? Wie klingt sie in Kon­flikt­si­tua­tio­nen? Hal­ten Sie Blick­kon­takt? Haben Sie Mut zu Pau­sen?
Eine vol­le Stim­me und eine star­ke Kör­per­prä­senz hel­fen, an der rich­ti­gen Stel­le das Wort zu ergrei­fen und einen wir­kungs­vol­len Gesprächs­bei­trag zu leis­ten. Nur zu oft ver­puf­fen wich­ti­ge Inhal­te, weil sie nicht wir­kungs­voll prä­sen­tiert wer­den. Dabei ist die Fähig­keit, sich Gehör zu ver­schaf­fen, kei­nes­wegs ange­bo­ren, son­dern kann gezielt geübt wer­den.
Leben­di­ge, aus­drucks­star­ke Übun­gen zum Umgang mit Atem, Stim­me und Ner­vo­si­tät. Arti­ku­la­ti­ons­trai­ning, Abstel­len von Dia­lekt­un­si­cher­hei­ten.

Benö­tig­te Arbeits­mit­tel:
Beque­me Klei­dung, Sprech­freu­de, Neu­gier­de und Inter­ak­ti­ons­be­reit­schaft

Ein­ge­spro­che­ne Tex­te kön­nen ger­ne im Vor­feld an mkz [at] LMSaar [dot] de gemailt wer­den.

Das Semi­nar baut auf der Ver­an­stal­tung Stimm‐ und Sprech­trai­ning am 09. Febru­ar 2019 auf.
„Neu­ein­stei­ger“ sind eben­falls herz­lich will­kom­men.

Semi­nar­lei­tung: Bet­ti­na Koch (www.bettinakoch.de)

 




Ziel­grup­pe:alle, die in den Medi­en spre­chen (wol­len) und ihre Aussprache/Betonung und ihr Auf­tre­ten ver­bes­sern wol­len. Per­so­nen, die häu­fig in der Öffent­lich­keit spre­chen, z.B. in Inter­views, Pres­se­kon­fe­ren­zen, Semi­na­ren etc.
Kos­ten:50 €

Termine


Datum:06.04.2019
Referent/in:Bet­ti­na Koch (Schau­spie­le­rin, Spre­che­rin, Kaba­ret­tis­tin)
Ort:LMS
Ter­mi­n­in­fo:Sams­tag, 06. April 2019, 10–17 Uhr
Plät­ze :12Aus­ge­bucht
War­te­lis­te



 

zurück zu Startseite Medienkompetenz