Seminarübersicht nach Datum sortiert

Termine ab September 2021

HIER fin­den Sie ein Erklär­vi­deo zu unse­rer Online-Anmeldung.

 

Antisemitismus, Rassismus und Rechtsextremismus in den Medien (IV-223)

Anti­se­mi­tis­mus, Ras­sis­mus und Rechts­ex­tre­mis­mus in den Medien
Her­aus­for­de­run­gen für Medi­en­recht und Medi­en­päd­ago­gik — 80 Jah­re nach der Reichspogromnacht

 

Pro­gramm

09:00–09:20:
Begrü­ßung und Einführung
(Dr. Jörg Ukrow, stv. Direk­tor der LMS)

09:20–09:50:
Rechts­ex­tre­mis­mus und Medi­en – Zwi­schen Fil­ter­bla­sen und Mobi­li­sie­rung zu Gewaltakten
(Dr. Hel­mut Albert, Ver­fas­sungs­schutz des Saar­lan­des, Minis­te­ri­um für Inne­res, Bau­en und Sport)

09.50–10:00:
Diskussion

10:10–10:40:
Anti­se­mi­tis­mus online – Her­aus­for­de­run­gen für den Jugendmedienschutz
(Juli­an Boll­höf­ner, Refe­rent Rechts­ex­tre­mis­mus, jugendschutz.net)

10.40–10:50:
Diskussion

10:50–11:20:
Hate Speech — Umgang mit den nar­ra­ti­ven Stra­te­gien der “Neu­en Rechten”
(Flo­ri­an Klein, Poli­ti­sche Bil­dung, Adolf-Bender-Zentrum)

11:20–11:30:
Diskussion

11:30:
Imbiss

Mode­ra­ti­on: Dr. Jörg Ukrow




Ziel­grup­pe:alle Inter­es­sier­ten
Kos­ten:kei­ne

Termine


zurück zu Start­sei­te Medienkompetenz