Seminarübersicht nach Datum sortiert

Termine August bis Dezember 2017

 

Videotechnik für Pädagog/inn/en (TV-302)

Der Workshop führt in die Grundlagen der Videotechnik ein. Die Teilnehmenden lernen, wie man eine Videokamera bedient und sinnvoll einsetzt, welche Kameraeinstellungen es gibt und welche Wirkung damit beim Zuschauer erzielt wird. Außerdem erhalten sie einen praktischen Einblick in die Verwendung eines Schnittprogramms und bearbeiten das selbst gedrehte Material am PC. Am Ende des Kurses sollten die technischen Hürden geringer und die Teilnehmenden in der Lage sein, selbständig Videos zu produzieren. Je nach Projekt und freien Kapazitäten besteht im Anschluss des Kurses die Möglichkeit, die technischen Einrichtungen der LMS zu nutzen oder entsprechende Technik auszuleihen.

In Kooperation mit dem Institut für Lehrerfort- und -weiterbildung (ILF).

 




Zielgruppe:Lehrkräfte, Pädagog/inn/en, Erzieher/innen, Mitarbeiter/innen der Jugendhilfe und alle, die gerne Medienprojekte mit Kindern und Jugendlichen durchführen möchten
Kosten:keine

Termine


 

zurück zu Startseite Medienkompetenz