Seminarübersicht nach Themen sortiert

Juli bis Dezember 2015

 

Augmented- und Virtual Reality: Erweiterte und virtuelle Realität in der Praxis (IV-115)

Wäh­rend Aug­men­ted Rea­li­ty (AR) mit Hil­fe von Smart­pho­ne und Tablet die vor­han­de­ne Rea­li­tät mit Text-Informationen, Vide­os oder Bil­dern erwei­tert, ver­setzt die Vir­tu­al Rea­li­ty (VR) Nutzer:innen mit­tels einer VR-Brille in eine künst­li­che Umge­bung. So kön­nen mit der AR-Technologie Muse­ums­be­su­che oder Stadt­be­sich­ti­gun­gen mit zahl­rei­chen Infor­ma­tio­nen erwei­tert, mit VR bestimm­te Orte direkt von zu Hau­se aus besich­tigt werden.

Bereits jetzt sind AR- und VR-Anwendungen güns­tig und ohne gro­ße Hür­den zugäng­lich. Sie bie­ten eine Viel­zahl krea­ti­ver und auch spie­le­ri­scher Mög­lich­kei­ten. Die Ver­an­stal­tung stellt Grund­la­gen und Per­spek­ti­ven  von AR und VR sowie Pro­jek­te aus der medi­en­päd­ago­gi­schen Pra­xis vor. Eine Experimentier- und Dis­kus­si­ons­run­de mit ver­schie­de­nen Anwen­dun­gen run­det das Ange­bot ab. Vor und nach der Ver­an­stal­tung sind die Teilnehmer:innen herz­lich in den LMS-Betaraum eingeladen.

In Koope­ra­ti­on mit der VHS des Regio­nal­ver­bands Saar­brü­cken.




Ziel­grup­pe:alle Inter­es­sier­ten
Kos­ten:10 €

Termine


Datum:04.11.2021
Referent/in:Bernd Schnei­der (LMS)
Ort:LMS
Ter­mi­n­in­fo:Mitt­woch, 04. Novem­ber 2021, 17–19 Uhr
Plät­ze :8Anmel­den



 

zurück zu Startseite Medienkompetenz