Rechtsgrundlagen

(Die Links unter den Kategorien I. II. VI und VII verweisen auf PDF-Dateien, die Links unter III. IV. und V. auf externe Seiten.)

 

I. Saarländisches Landesrecht

1 Verfassung des Saarlandes (Auszüge)

2 Saarländisches Mediengesetz (SMG)

3 Gesetz über die Zustimmung zum Neunten Rundfunkänderungsstaatsvertrag (Auszug)

4 Gesetz über die Zustimmung zum Zehnten Rundfunkänderungsstaatsvertrag (Auszug)

5 Saarländisches Gesetz zur Ausführung des Staatsvertrages zum Glücksspielwesen in Deutschland (Auszüge)

6 Rechtliche Hinweise der LMS zu den Wahlsendezeiten für politische Parteien

 

II. Geschäftsordnung, Satzungen, Nutzungsordnung und Richtlinien der Landes­medienanstalt Saarland (LMS)

1 Geschäftsordnung der LMS

2 Kabelbelegungssatzung der LMS

3 Fensterprogramm-Satzung der LMS

4 Gebührensatzung der LMS (mit Gebührenverzeichnis)

5 Beschwerdesatzung der LMS

6 Beanstandungssatzung der LMS

7 Finanzordnung der LMS

8 Nutzungsordnung des MKZ

9 Richtlinie für die Förderungen im Bereich der Medienkompetenz

10 Entgeltordnung der LMS

11 Wahlsendezeiten

 

III. Gemeinsames Landesrecht, Gemeinsame Richtlinien der Landesmedienanstalten, Sonstiges

1 Staatsverträge

1.1 Rundfunkstaatsvertrag

1.2 Rundfunkfinanzierungsstaatsvertrag

1.3 Jugendmedienschutz-Staatsvertrag

1.4 Glücksspielstaatsvertrag

1.5 Rundfunkbeitragsstaatsvertrag

2 Statuten und Verfahrensordnungen

2.1 Grundsätze für die Zusammenarbeit der Arbeitsgemeinschaft der Landesmedienan­stalten in der Bundesrepublik Deutschland (ALM) – ALM Statut –

2.2 Finanzierungssatzung

2.3 Kostensatzung

2.4 Geschäftsordnung für die KEK

2.5 Geschäfts- und Verfahrensordnung der Kommission für Jugendmedienschutz (GVO-KJM)

2.6 Aufwendungsersatzsatzung der KJM (KJMAES)

2.7 Geschäfts- und Verfahrensordnung der Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) (GVO-ZAK)

2.8 Geschäftsordnung der Gremienvorsitzendenkonferenz (GVK-GO)

3 Werbung und allgemeine Programmangelegenheiten

3.1 Werberichtlinien (Fernsehen)

3.2 Werberichtlinien (Hörfunk)

3.3 Gewinnspielsatzung

3.4 Gemeinsame Leitlinie zur Zusammenarbeit der Glücksspiel- und Medienaufsicht

4. Jugendschutz

4.1 Jugendschutzrichtlinien

4.2 Jugendschutzsatzung

5. Sicherung der Meinungsvielfalt

5.1 Drittsendezeitrichtlinie – DSZR

5.2 Programmbeiratsrichtlinie – PBR

5.3 Fernsehfensterrichtlinie – FFR

6 Satzung über die Zugangsfreiheit zu digitalen Diensten und zur Plattformregulierung gemäß § 53 Rundfunkstaatsvertrag

7 Vereinbarung der Landesmedienan­stalten zur Durchführung von Ordnungswidrigkeitenverfahren nach dem Rundfunkstaatsvertrag

8 Rechtliche Hinweise zu den Wahlsendezeiten für politische Parteien

 

IV. Bundesrecht

1 Grundgesetz

2 Strafgesetzbuch

3 Jugendschutzgesetz (JuSchG)

4 Telekommunikationsgesetz (TKG)

5 Telemediengesetz

6 Vorläufiges Tabakgesetz

7 EG-Verbraucherschutzdurchsetzungsgesetz

 

V. Europäisches Recht

1 Europaratskonvention über das grenzüberschreitende Fernsehen

2 Richtlinie über audiovisuelle Mediendienste

3 Richtlinie über den elektronischen Geschäftsverkehr – e – commerce Richtlinie

4 EG-Empfehlung Jugendschutz

 

VI. Regelungen der Selbstkontrolle

1 Pressekodex

2 Prüfordnung der Freiwilligen Selbstkontrolle Fernsehen e.V. (PRO-FSF) (Auszüge)

 

VII. Technische Fragestellungen

1 Multimedia Home Plattform (MHP) – Bestandsaufnahme

2 Radio und TV über Internet

3 Nutzung von Rundfunkspektrum durch Nichtrundfunkdienste in digitalen terrestrischen Netzen

4 Verschlüsselung und Adressierung in Kabelnetzen