REDEN UND VORTRÄGE

Arti­kel von Uwe Con­radt, Direk­tor der Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land, zum Tag des Grund­ge­set­zes 2017 “Mei­nungs­frei­heit im Fokus der offe­nen Gesell­schaft

 

Vor­trä­ge vom 2. LMS-Mediengespräch “#Fake­News – Mani­pu­la­ti­on durch Falsch­mel­dun­gen” mit dem Chef­re­dak­teur der Saar­brü­cker Zei­tung, Peter Ste­fan Herbst,  Prof. Dr. Katha­ri­na Zweig, Infor­ma­ti­ke­rin an der TU Kai­sers­lau­tern, und LMS-Direktor Uwe Con­radt

Uwe Con­radt: Fake News als Her­aus­for­de­rung für Auf­sicht und Gesell­schaft

Peter Ste­fan Herbst: Lügen­pres­se und Fake News: Wie Nut­zer reagie­ren soll­ten

Prof. Katha­ri­na Zweig: Wenn Com­pu­ter Mei­nung machen