Gespräch über die Zukunft des Rundfunks

Die neue LMS-Direktorin, Ruth Mey­er, und der Inten­dant des SR, Prof. Tho­mas Kleist, tra­fen sich, um über die Zukunft des pri­va­ten und öffentlich-rechtlichen Rund­funks im Saar­land zu spre­chen.

Unterstützung der saarländischen Kinos in der Corona-Krise

Mit der kom­men­den Rechts­ver­ord­nung, die am 18. Mai 2020 in Kraft tre­ten soll, dür­fen auch die saar­län­di­schen Kino­be­trei­ber wie­der öff­nen. Eine Ent­schei­dung, die aus epi­de­mio­lo­gi­schen Gesichts­punk­ten nach­voll­zieh­bar und begrü­ßens­wert ist. Die Kino­bran­che arbei­tet unter­des­sen unter Hoch­druck an den Vor­be­rei­tun­gen der Wie­der­eröff­nung.

Direktorin der LMS zum Internationalen Tag der Pressefreiheit

Den heu­ti­gen Tag der Pres­se­frei­heit nimmt die neue Direk­to­rin der Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land, Ruth Mey­er, zum Anlass auf die äußerst kri­ti­sche Situa­ti­on der pri­va­ten Rund­funk­ver­an­stal­ter im Land hin­zu­wei­sen: „Gera­de durch die Ein­schrän­kun­gen auf­grund der Corona-Pandemie sind uns unse­re selbst­ver­ständ­lich gewor­de­nen Grund­rech­te wie­der sehr bewusst gewor­den.

Unterstützung der saarländischen Kinos in der Corona-Krise

Mit der kom­men­den Rechts­ver­ord­nung, die am 18. Mai 2020 in Kraft tre­ten soll, dür­fen auch die saar­län­di­schen Kino­be­trei­ber wie­der öff­nen. Eine Ent­schei­dung, die aus epi­de­mio­lo­gi­schen Gesichts­punk­ten nach­voll­zieh­bar und begrü­ßens­wert ist. Die Kino­bran­che arbei­tet unter­des­sen unter Hoch­druck an den Vor­be­rei­tun­gen der Wie­der­eröff­nung.

Direktorin der LMS zum Internationalen Tag der Pressefreiheit

Den heu­ti­gen Tag der Pres­se­frei­heit nimmt die neue Direk­to­rin der Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land, Ruth Mey­er, zum Anlass auf die äußerst kri­ti­sche Situa­ti­on der pri­va­ten Rund­funk­ver­an­stal­ter im Land hin­zu­wei­sen: „Gera­de durch die Ein­schrän­kun­gen auf­grund der Corona-Pandemie sind uns unse­re selbst­ver­ständ­lich gewor­de­nen Grund­rech­te wie­der sehr bewusst gewor­den.

Gespräch über die Zukunft des Rundfunks

Die neue LMS-Direktorin, Ruth Mey­er, und der Inten­dant des SR, Prof. Tho­mas Kleist, tra­fen sich, um über die Zukunft des pri­va­ten und öffentlich-rechtlichen Rund­funks im Saar­land zu spre­chen.

Direktorin der LMS zum Internationalen Tag der Pressefreiheit

Den heu­ti­gen Tag der Pres­se­frei­heit nimmt die neue Direk­to­rin der Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land, Ruth Mey­er, zum Anlass auf die äußerst kri­ti­sche Situa­ti­on der pri­va­ten Rund­funk­ver­an­stal­ter im Land hin­zu­wei­sen: „Gera­de durch die Ein­schrän­kun­gen auf­grund der Corona-Pandemie sind uns unse­re selbst­ver­ständ­lich gewor­de­nen Grund­rech­te wie­der sehr bewusst gewor­den.

Gespräch über die Zukunft des Rundfunks

Die neue LMS-Direktorin, Ruth Mey­er, und der Inten­dant des SR, Prof. Tho­mas Kleist, tra­fen sich, um über die Zukunft des pri­va­ten und öffentlich-rechtlichen Rund­funks im Saar­land zu spre­chen.

Unterstützung der saarländischen Kinos in der Corona-Krise

Mit der kom­men­den Rechts­ver­ord­nung, die am 18. Mai 2020 in Kraft tre­ten soll, dür­fen auch die saar­län­di­schen Kino­be­trei­ber wie­der öff­nen. Eine Ent­schei­dung, die aus epi­de­mio­lo­gi­schen Gesichts­punk­ten nach­voll­zieh­bar und begrü­ßens­wert ist. Die Kino­bran­che arbei­tet unter­des­sen unter Hoch­druck an den Vor­be­rei­tun­gen der Wie­der­eröff­nung.