Google und die Bundestagswahl – keine Angst vor dem Internet-Giganten

Zwei Internetnutzer, die während des Bundestagswahlkampfs mit Googles Nachrichtensuchmaschine Google News nach deutschen Politikern oder Parteien gesucht haben, erhielten im Durchschnitt bei 20 Suchergebnissen 15 identische.

Keine Klarnamenpflicht aber Impressumspflicht auf Facebook und Co.

Anlässlich eines Urteils des Landgerichts Berlin, das eine Klausel auf Facebook für unzulässig erklärt hat, wonach Nutzer sich verpflichten, auf Facebook nur ihre echten Namen und Daten zu verwenden, weist die Landesmedienanstalt Saarland (LMS) auf die bestehenden gesetzlichen Impressumspflichten hin.

Safer Internet Day 2018

Digitale Sprachassistenten und Wearables erfreuen sich in der Bevölkerung immer größerer Beliebtheit. Google hat seit Oktober 2017 pro Sekunde mehr als einen Google Home Assistenten verkauft, Amazon zu Weihnachten mindestens 20 Millionen Alexa-Geräte.

Keine Klarnamenpflicht aber Impressumspflicht auf Facebook und Co.

Anlässlich eines Urteils des Landgerichts Berlin, das eine Klausel auf Facebook für unzulässig erklärt hat, wonach Nutzer sich verpflichten, auf Facebook nur ihre echten Namen und Daten zu verwenden, weist die Landesmedienanstalt Saarland (LMS) auf die bestehenden gesetzlichen Impressumspflichten hin.

Safer Internet Day 2018

Digitale Sprachassistenten und Wearables erfreuen sich in der Bevölkerung immer größerer Beliebtheit. Google hat seit Oktober 2017 pro Sekunde mehr als einen Google Home Assistenten verkauft, Amazon zu Weihnachten mindestens 20 Millionen Alexa-Geräte.

Google und die Bundestagswahl – keine Angst vor dem Internet-Giganten

Zwei Internetnutzer, die während des Bundestagswahlkampfs mit Googles Nachrichtensuchmaschine Google News nach deutschen Politikern oder Parteien gesucht haben, erhielten im Durchschnitt bei 20 Suchergebnissen 15 identische.

Safer Internet Day 2018

Digitale Sprachassistenten und Wearables erfreuen sich in der Bevölkerung immer größerer Beliebtheit. Google hat seit Oktober 2017 pro Sekunde mehr als einen Google Home Assistenten verkauft, Amazon zu Weihnachten mindestens 20 Millionen Alexa-Geräte.

Google und die Bundestagswahl – keine Angst vor dem Internet-Giganten

Zwei Internetnutzer, die während des Bundestagswahlkampfs mit Googles Nachrichtensuchmaschine Google News nach deutschen Politikern oder Parteien gesucht haben, erhielten im Durchschnitt bei 20 Suchergebnissen 15 identische.

Keine Klarnamenpflicht aber Impressumspflicht auf Facebook und Co.

Anlässlich eines Urteils des Landgerichts Berlin, das eine Klausel auf Facebook für unzulässig erklärt hat, wonach Nutzer sich verpflichten, auf Facebook nur ihre echten Namen und Daten zu verwenden, weist die Landesmedienanstalt Saarland (LMS) auf die bestehenden gesetzlichen Impressumspflichten hin.