Hörfunk-Programmanalyse, Digitalradio, Finanzierung

Der Medi­en­rat der Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land hat in sei­ner Sit­zung vom 28. Novem­ber 2019 u.a. fol­gen­de Beschlüs­se gefasst:

LMS-Medienrat setzt sich für Toleranz, Demokratie und Vielfalt in den Medien ein

Mei­nungs­frei­heit und ‑viel­falt blei­ben im digi­ta­len Zeit­al­ter unver­zicht­bar für das demo­kra­ti­sche Zusam­men­le­ben. Aber Mei­nungs­frei­heit ist auch im Zeit­al­ter öffent­li­cher Kom­mu­ni­ka­ti­on über eine Viel­zahl neu­er digi­ta­ler Netz­wer­ke nicht schran­ken­los. Fal­sche Tat­sa­chen­be­haup­tun­gen sind von der Mei­nungs­frei­heit eben­so wenig geschützt wie Hass­kom­men­ta­re und Het­ze im Netz.

Lootboxen müssen auch in Deutschland reguliert werden

Anläss­lich des mor­gi­gen Welt­kin­der­ta­ges, an dem in die­sem Jahr auch an den 30. Jah­res­tag der Ver­ab­schie­dung der Kin­der­rechts­kon­ven­ti­on durch die Ver­ein­ten Natio­nen erin­nert wird, hat der stell­ver­tre­ten­de Direk­tor der LMS, Dr. Jörg Ukrow, auf fort­dau­ern­de Lücken des Kin­der­schut­zes in der Online-Welt auf­merk­sam gemacht.

LMS-Medienrat setzt sich für Toleranz, Demokratie und Vielfalt in den Medien ein

Mei­nungs­frei­heit und ‑viel­falt blei­ben im digi­ta­len Zeit­al­ter unver­zicht­bar für das demo­kra­ti­sche Zusam­men­le­ben. Aber Mei­nungs­frei­heit ist auch im Zeit­al­ter öffent­li­cher Kom­mu­ni­ka­ti­on über eine Viel­zahl neu­er digi­ta­ler Netz­wer­ke nicht schran­ken­los. Fal­sche Tat­sa­chen­be­haup­tun­gen sind von der Mei­nungs­frei­heit eben­so wenig geschützt wie Hass­kom­men­ta­re und Het­ze im Netz.

Lootboxen müssen auch in Deutschland reguliert werden

Anläss­lich des mor­gi­gen Welt­kin­der­ta­ges, an dem in die­sem Jahr auch an den 30. Jah­res­tag der Ver­ab­schie­dung der Kin­der­rechts­kon­ven­ti­on durch die Ver­ein­ten Natio­nen erin­nert wird, hat der stell­ver­tre­ten­de Direk­tor der LMS, Dr. Jörg Ukrow, auf fort­dau­ern­de Lücken des Kin­der­schut­zes in der Online-Welt auf­merk­sam gemacht.

Hörfunk-Programmanalyse, Digitalradio, Finanzierung

Der Medi­en­rat der Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land hat in sei­ner Sit­zung vom 28. Novem­ber 2019 u.a. fol­gen­de Beschlüs­se gefasst:

Lootboxen müssen auch in Deutschland reguliert werden

Anläss­lich des mor­gi­gen Welt­kin­der­ta­ges, an dem in die­sem Jahr auch an den 30. Jah­res­tag der Ver­ab­schie­dung der Kin­der­rechts­kon­ven­ti­on durch die Ver­ein­ten Natio­nen erin­nert wird, hat der stell­ver­tre­ten­de Direk­tor der LMS, Dr. Jörg Ukrow, auf fort­dau­ern­de Lücken des Kin­der­schut­zes in der Online-Welt auf­merk­sam gemacht.

Hörfunk-Programmanalyse, Digitalradio, Finanzierung

Der Medi­en­rat der Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land hat in sei­ner Sit­zung vom 28. Novem­ber 2019 u.a. fol­gen­de Beschlüs­se gefasst:

LMS-Medienrat setzt sich für Toleranz, Demokratie und Vielfalt in den Medien ein

Mei­nungs­frei­heit und ‑viel­falt blei­ben im digi­ta­len Zeit­al­ter unver­zicht­bar für das demo­kra­ti­sche Zusam­men­le­ben. Aber Mei­nungs­frei­heit ist auch im Zeit­al­ter öffent­li­cher Kom­mu­ni­ka­ti­on über eine Viel­zahl neu­er digi­ta­ler Netz­wer­ke nicht schran­ken­los. Fal­sche Tat­sa­chen­be­haup­tun­gen sind von der Mei­nungs­frei­heit eben­so wenig geschützt wie Hass­kom­men­ta­re und Het­ze im Netz.