MKZ der Landesmedienanstalt Saarland veröffentlicht Seminarprogramm 1/2022

Die Saarländer:innen erwar­tet ein infor­ma­ti­ves Fort­bil­dungs­pa­ket mit zahl­rei­chen Mög­lich­kei­ten, sich mit dem The­ma Medien(kompetenz) auf viel­fäl­ti­ge Wei­se aus­ein­an­der zu setzen. In Zei­ten, in denen immer mehr Men­schen die Mög­lich­kei­ten der digi­ta­li­sier­ten Welt nut­zen, wird ein kri­ti­scher und bewuss­ter Umgang mit digi­ta­len Medi­en immer wich­ti­ger.

Satzung zur Regulierung von Medienintermediären zum 1. Januar 2022 in Kraft getreten

Seit dem 1. Janu­ar 2022 ist die Sat­zung zur Regu­lie­rung von Medi­en­in­ter­me­diä­ren in Kraft. Sie regelt die Ein­zel­hei­ten zur inhalt­li­chen und ver­fah­rens­mä­ßi­gen Kon­kre­ti­sie­rung der gesetz­li­chen Vor­schrif­ten zur Regu­lie­rung von Medi­en­in­ter­me­diä­ren nach §§ 91 bis 95 des Medienstaatsvertrags. 

Staatskanzlei fördert Kooperation von DFKI und LMS

Das Deut­sche For­schungs­zen­trum für Künst­li­che Intel­li­genz (DFKI) und die Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land (LMS) arbei­ten gemein­sa­men in einem neu­en For­schungs­pro­jekt unter dem Titel „Mach­bar­keits­stu­die zum Ein­satz von KI-Werkzeugen

Satzung zur Regulierung von Medienintermediären zum 1. Januar 2022 in Kraft getreten

Seit dem 1. Janu­ar 2022 ist die Sat­zung zur Regu­lie­rung von Medi­en­in­ter­me­diä­ren in Kraft. Sie regelt die Ein­zel­hei­ten zur inhalt­li­chen und ver­fah­rens­mä­ßi­gen Kon­kre­ti­sie­rung der gesetz­li­chen Vor­schrif­ten zur Regu­lie­rung von Medi­en­in­ter­me­diä­ren nach §§ 91 bis 95 des Medienstaatsvertrags. 

Staatskanzlei fördert Kooperation von DFKI und LMS

Das Deut­sche For­schungs­zen­trum für Künst­li­che Intel­li­genz (DFKI) und die Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land (LMS) arbei­ten gemein­sa­men in einem neu­en For­schungs­pro­jekt unter dem Titel „Mach­bar­keits­stu­die zum Ein­satz von KI-Werkzeugen

MKZ der Landesmedienanstalt Saarland veröffentlicht Seminarprogramm 1/2022

Die Saarländer:innen erwar­tet ein infor­ma­ti­ves Fort­bil­dungs­pa­ket mit zahl­rei­chen Mög­lich­kei­ten, sich mit dem The­ma Medien(kompetenz) auf viel­fäl­ti­ge Wei­se aus­ein­an­der zu setzen. In Zei­ten, in denen immer mehr Men­schen die Mög­lich­kei­ten der digi­ta­li­sier­ten Welt nut­zen, wird ein kri­ti­scher und bewuss­ter Umgang mit digi­ta­len Medi­en immer wich­ti­ger.

Staatskanzlei fördert Kooperation von DFKI und LMS

Das Deut­sche For­schungs­zen­trum für Künst­li­che Intel­li­genz (DFKI) und die Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land (LMS) arbei­ten gemein­sa­men in einem neu­en For­schungs­pro­jekt unter dem Titel „Mach­bar­keits­stu­die zum Ein­satz von KI-Werkzeugen

MKZ der Landesmedienanstalt Saarland veröffentlicht Seminarprogramm 1/2022

Die Saarländer:innen erwar­tet ein infor­ma­ti­ves Fort­bil­dungs­pa­ket mit zahl­rei­chen Mög­lich­kei­ten, sich mit dem The­ma Medien(kompetenz) auf viel­fäl­ti­ge Wei­se aus­ein­an­der zu setzen. In Zei­ten, in denen immer mehr Men­schen die Mög­lich­kei­ten der digi­ta­li­sier­ten Welt nut­zen, wird ein kri­ti­scher und bewuss­ter Umgang mit digi­ta­len Medi­en immer wich­ti­ger.

Satzung zur Regulierung von Medienintermediären zum 1. Januar 2022 in Kraft getreten

Seit dem 1. Janu­ar 2022 ist die Sat­zung zur Regu­lie­rung von Medi­en­in­ter­me­diä­ren in Kraft. Sie regelt die Ein­zel­hei­ten zur inhalt­li­chen und ver­fah­rens­mä­ßi­gen Kon­kre­ti­sie­rung der gesetz­li­chen Vor­schrif­ten zur Regu­lie­rung von Medi­en­in­ter­me­diä­ren nach §§ 91 bis 95 des Medienstaatsvertrags.